Startseite » News (Alle) » News » Erstes Foto vom Aluminum Space Frame für den Fisker Karma

Erstes Foto vom Aluminum Space Frame für den Fisker Karma

Erstes Foto vom Aluminum Space Frame für den Fisker Karma
Jetzt bewerten!

Der eigens für den Hybrid-Sportlimousine Fisker Karma entwickelte Aluminium Space Frame, der laut Hersteller eine nie dagewesene Steifigkeit und Festigkeit bietet, wird aktuell als Weltpremiere auf dem Automobilsalon in Genf vorgestellt. Obwohl der Aluminium Space Frame die Basis für eine große, viertürige Limousine darstellt, muss er den Vergleich mit heutigen Sportwagen keinesfalls scheuen. Durch die Verwendung von Aluminiumlegierungen der Serien 5000 und 6000 und einer einzigartigen Architektur mit intensiv eingesetztem Stranggießverfahren hat das Ingenieurteam von Fisker Automotive nach eigenen Angaben ein optimales Gleichgewicht zwischen Gewicht und Größe erzielt.

Fisker Karma Aluminium Space Frame
Bild: Fisker Automotive

Weitere Informationen sind in der Pressemitteilung „Autosalon in Genf: Vorstellung des Fisker Karma mit hoch entwickeltem Aluminum Space Frame“ vom 17. Februar 2010 zu finden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige