Startseite » News (Alle) » News (Seite 160)

News

Die Electric Car Corporation Plc (ECC) bringt das Elektroauto Citroën C1 ev’ie auf den Markt

Seit heute ist in Großbritannien das Elektroauto Citroën C1 ev’ie vom Anbieter Electric Car Corporation Plc (ECC) auf dem Markt. Der umgerüstete C1 wird als Drei- oder Fünftürer erhältlich sein, es wird ein umfangreiches Angebot an Extras sowie eine 3-Jahres Garantie und eine große Auswahl an Farben geben. Besondere Vorteile für ein Elektroauto ergeben sich in England aus der Steuerbefreiung, ... Mehr lesen »

Nach Europa und Amerika soll der Smart nun China erobern

In Deutschland gehört er seit gut einem Jahrzehnt zum Straßenbild und innerhalb eines Jahres konnte der smarte City-Flitzer auch in den USA, dem traditionellen Land von Pick-Ups, Geländewagen und Strassenkreuzern, große Erfolge feiern. In fast allen westlichen Ländern hat der Wandel hin zum grüneren und nachhaltigeren Lebensstil in Verbindung mit hohen Benzinpreisen dafür gesorgt, dass das sogenannte „Downsizing“ nicht mehr ... Mehr lesen »

Erdgas-Passat erreicht als erstes Auto im ADAC EcoTest fünf Sterne

Seit 5 Jahren führt der ADAC bereits den EcoTest durch und hilft mit den Ergebnissen allen Autokäufern, die sich für klima- und umweltverträglichkeit ihres Neuwagens interessieren. Während man bisher am Dauerspitzenreiter Toyota Prius 1.5 nicht vorbeikam, wenn man das wirklich „grünste“ und aktuell erhältliche Auto fahren wollte, können sich Umweltfreunde und VW-Fans dieses Jahr freuen: Neuer Sieger ist der VW ... Mehr lesen »

Chinesisches Stadtauto mit Solarzellen: Das Geely iG Fantastic Concept

Während auf der Automesse in Shanghai die Hersteller von Nobelkarossen, Sportwagen und Geländewagen sich gegen die Krise im Westen aufbäumen, zeigen inzwischen auch viele einheimische Hersteller ihre neusten Modelle. Darunter sind zwar eine Menge schlechter Kopien aber auch einige wirklich interessante Eigenkreationen. Und eines der wohl gelungendsten Fahrzeuge ist das Geely IG Fantastic Concept vom gleichnamigen chinesischen Autohersteller Geely. Foto: ... Mehr lesen »

Wie andere Staaten Deutschland über Umweltprämien für Elektroautos abhängen wollen

Während man in anderen Ländern bereits den Wandel hin zu nachhaltiger Mobilität mit wirklich grünen Autos im Blick hat, subventioniert man in Deutschland mit Steuermilliarden lieber eine Technik, die selbst bei den Vorständen der großen deutschen Autobauer als langfristiges Auslaufmodell gilt: Den Verbrennungsmotor. Dabei haben Elektroautos deutliche Vorteile: Sie sind effizienter, fahren ohne lokale Emissionen und Feinstaub, sind einfacher zu ... Mehr lesen »

Deutsche Spitzenpolitiker dienen mit spritfressenden Dienstwagen keinem als Vorbild

Beim Einfordern von mehr Gerechtigkeit, mehr Verantwortung und mehr Nachhaltigkeit sind sie immer die Ersten. Diesen Forderungen selbst nachzukommen sind sie allerdings zumeist nicht bereit. Die Rede ist von den Herren und Damen aus der Politik, die z.B. den Umstieg auf kleinere, leichtere und sparsamere Autos fördern und fordern, selbst aber nicht auf die Idee kommen, Ressourcen, CO2 und Steuergelder ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Die unerklärliche Frage warum die großen Autohersteller kein Elektroauto bauen wollen?

Egal ob Mercedes, VW oder selbst die Vorreiter der Hybrid-Technologie Toyota und Honda: Elektroautos oder Fahrzeuge, die zumindest weitere Stecken rein elektrisch angetrieben zurücklegen können, sind angeblich noch nicht marktreif, zu teuer oder in den nächsten Jahren einfach noch nicht zu vermarkten. Wenn man den Sprechern der großen Automobilkonzerne so zuhört, beschleicht einen allerdings der Gedanke, dass das Problem nicht ... Mehr lesen »

Fiat und zwei schwedische Unternehmen bauen den Fiat 500 als Elektroauto

Am 14. April wurde in Nödinge ein Prototyp des ersten schwedischen Elektroautos vorgestellt, das in (Klein)Serie produziert wird. Interessanterweise handelt es sich dabei nicht um einen Volvo sondern um einen auf Elektroantrieb umgebauten Fiat 500. Hinter dem Projekt stehen neben Fiat das Unternehmen Alelion Batteries AB mit Sitz in Nödinge (Schweden), welches die die Lithium-Ionen-Batterien liefern wird sowie die ebenfalls ... Mehr lesen »

Karmann und EWE zeigen Modell eines eigenen Elektroautos

Viele sehen im Elektroantrieb die Mobilität der Zukunft. Insbesondere natürlich die Stromkonzerne, die von einer Verschiebung der Nachfrage von Benzin zu Strom wohl am kräftigsten verdienen dürften. Aus diesem Grund dürfte sich wohl auch der Oldenburger Energiekonzern mit dem Osnabrücker Autobauer Karmann zusammengeschlossen haben um gemeinsam ein eigenes Elektroauto zu entwickeln. Trotz bereits eingereichten Insolvenzantrags von Karmann soll die Forschung ... Mehr lesen »

Honda FCX Clarity wird World Green Car of the Year 2009

Auf einer Pressekonferenz im Rahmen der New York International Auto Show und Mobil 1 im Jacob Javits Centre in Manhattan, New York, wurde heute das Brennstoffzellen-Fahrzeug Honda FCX Clarity zum Gewinner des Titels „2009 World Green Car“ erklärt. Der Honda FCX Clarity wurde aus einer anfänglichen Auswahl von 22 Modellen gewählt, die von 59 World Car Juroren aus 25 Ländern ... Mehr lesen »

Japan plant Prämie für den Kauf von Hybrid- und Elektroautos

Laut dem Nikkei plant die japanische Regierung aktuell eine Umweltprämie von bis zu 300.000 Yen (ca. $3.000) für Käufer von Hybrid-Fahrzeugen, Elektroautos und sehr sparsamen Autos mit Verbrennungsmotor. Letztere müssen allerdings bestimmte Grenzwerte bei den Emissionen einhalten. Die Prämie soll in Japan gestaffelt werden, so dass man beim Kauf eines Kleinstwagen oder City-Car 100.000 Yen bekommt, während man für größere ... Mehr lesen »

Österreich startet Projekt Vlotte mit THINK und 100 Elektroautos

Um umweltpolitische Ziele zu erreichen und vermehrt auf Erneuerbare Energien umzusteigen, unterstützt die Regierung von Österreich das Projekt Vlotte zur Förderung von Elektomobilität. Das Projekt wurde diesen Monat in der Region von Bregenz gestartet um die Alltagstauglichkeit von Elektroautos zu demonstrieren und gleichzeitig den Einfluß auf das öffentliche Stromnetz zu untersuchen. Das Projekt von Bregenz wird Vorbild für eine Reihe ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige