Startseite » Schlagwörter Archiv: Elektroantrieb (Seite 80)

Schlagwörter Archiv: Elektroantrieb

Sieger der 1. Future Car Challenge ist der VW Golf blue-e-motion

Am Samstag, den 6. November 2010 fand in England ein ganz besonderes Autorennen statt. Bei der 1. Future Car Challenge traten Elektroautos, Hybridfahrzeuge und besonders sparsame Autos mit Verbrennungsmotor gegeneinander an um auf einer Strecke von 60 Meilen (etwa 92 km) Brighton nach London möglichst wenig Energie zu verbrauchen. Ausrichter war der Royal Automobile Club, der mit dieser Veranstaltung das ... Mehr lesen »

Audi nimmt neues Entwicklungszentrum für elektrische Antriebe in Betrieb

Autos werden in Zukunft vor allem immer häufiger von Elektromotoren angetrieben, da sind sich die meisten Experten einig. Ob als batteriebetriebener Elektroantrieb, mit Brennstoffzelle oder wie beim Hybridantrieb in Kombination mit einem Verbrennungsmotor. Die Elektrifizierung des Automobils lässt sich jedenfalls nicht aufhalten. Um den Trend mit zu gestalten und Hybrid- sowie Elektroautos zu entwickeln hat Audi diese Woche ein neues ... Mehr lesen »

Elektroauto Peugeot iOn gewinnt „Grünes Lenkrad“ von BILD am SONNTAG

Noch kaum richtig auf dem Markt und doch schon ein Gewinner. Nachdem das Elektroauto Peugeot iOn erst kürzlich den ÖkoGlobe in der Kategorie „Elektro- und Hybridantrieb“ gewonnen hat und danach mit dem eCarTec-Award ausgezeichnet worden ist, folgte nun ein weitere Ehrung: Der Preis „Grünes Lenkrad“ von BILD am SONNTAG. Der weniger als 3,5 Meter lange Kompakte ist mit vier Türen, ... Mehr lesen »

Interview mit Dr. Shawn Qu, CEO von Canadian Solar und Sponsor des Zero Race

Dr. Shawn Qu

Im 1873 veröffentlichten Roman „In 80 Tagen um die Welt“ von Jules Verne reist der vermögende englische Gentleman Phileas Fogg zusammen mit seinem französischen Diener Passepartout nach einer Wette in 80 Tagen einmal um die Erde. Die Geschichte beruht auf dem Abenteuer des Amerikaners George Francis Train, der drei Jahre zuvor die Erde tatsächlich in 80 Tagen umrundete. Eine Weltreise ... Mehr lesen »

Halbzeit beim Zero Race: Im Elektrofahrzeug emissionsfrei um die Erde

zero race teilnehmer

Die Halbzeit ist zwar schon etwas her, aber darum geht es auch nicht. Schließlich geht es um viel mehr, um die Promotion einer sauberen und umweltfreundlichen zukunft in Form von Alternativen Antrieben und Erneuerbaren Energien. Das Zero Race ist nicht nämlich irgendein Rennen, sondern das erste, bei dem es darum geht, einmal klimaneutral die Welt zu umrunden. Initiiert wurde es ... Mehr lesen »

Warum die Brennstoffzelle als Range Extender Sinn machen könnte

Mit dem Nissan LEAF, dem Peugeot iOn, dem Mitsubishi i-MiEV oder dem Renault Fluence Z.E. werden ab dem nächsten Jahr die ersten Elektroautos der großen Autohersteller auf die Strasse kommen. Sie werden das bisherige Angebot an Stadtautos wie dem Think City oder dem Elektro-Sportwagen Tesla Roadster 2.5 ergänzen und stehen für den Übergang zur Elektromobilität. Mit ihr verbinden viele Menschen ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Audi in China: Entwicklung des Audi A6 Langversion mit Elektroantrieb

China verzeichnet auch nach der Krise das größte Wirtschaftswachstum aller Staaten und entwickelt sich deshalb auch weiter zum wichtigsten Absatzmarkt für Autos. Aufgrund der massiven Förderung durch die Regierung wird sich das riesige Land zudem voraussichtlich auch zum größten Markt für Elektroautos entwickeln. Um die Entwicklung vor Ort voranzutreiben hat der Ingolstädter Autohersteller zusammen mit der renommierten chinesischen Tongji Universität ... Mehr lesen »

Sparsamere und umweltfreundlichere Autos dank Leichtbau mit Kunststoffen

In den vergangenen Jahrzehnten wurden Autos immer größer, sicherer, komfortabler und schwerer. Dabei ist die Reduktion des Gewichts die einfachste Möglichkeit zur Senkung von Kraftstoffverbrauch und Emissionen. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Fahrzeug mit Diesel, Benzin oder Strom fährt, wie das innovative Mobilitätskonzept und gleichnamige Elektroauto „Rinspeed UC?“ beweist: Der 2,5 Meter kurze Elektro-Stadtflitzer wiegt nur 980 kg ... Mehr lesen »

Volvo wird Elektroantrieb im Auto mit Brennstoffzellen kombinieren

Die bisher größten Mankos von Elektroautos liegen in den hohen Kosten für die Batterien und der vergleichsweise geringen Reichweite. Dabei spielt es für die meisten Autofahrer auch kaum eine Rolle, dass nur die wenigsten täglich mehr als 100 Kilometer zurücklegen, eine gewohnte Freiheit gibt man eben nicht so schnell auf. Aus diesem Grund hat der schwedische Premium-Hersteller Volvo mit der ... Mehr lesen »

Forum ElektroMobilität – KONGRESS am 16. und 17. November 2010

Am 16. und 17. November 2010 findet in Berlin mit dem „KONGRESS“ eine exklusive Fachveranstaltung mit begleitender Ausstellung statt, bei der sich Entscheidungsträger mit Experten aus Industrie und Forschung über die Kernthemen und Herausforderungen der Elektromobilität austauschen können. Dabei werden die derzeitigen technologischen Möglichkeiten sowie realistische Visionen und Handlungsoptionen aufgezeigt und im Podium diskutiert. Die Veranstaltung richtet sich an folgende ... Mehr lesen »

Produktion des Elektroautos Nissan LEAF ist angelaufen

Im japanischen Oppama hat am 22. Oktober 2010 das Zeitalter der Elektromobilität begonnen, denn an diesem Tag lief die Produktion des Nissan LEAF an. Es ist das erste in großen Stückzahlen gebaute Elektroauto der Kompaktklasse, das in großen Stückzahlen hergestellt wird. Es wird zunächst im Dezember in Japan und den Vereinigten Staaten in den Handel gehen und Anfang 2011 werden ... Mehr lesen »

E-Autos: Deutlich günstigere und leistungsfähigere Batterien kommen – allerdings noch nicht bald

Alle Welt redet von Autos mit Elektroantrieb und überall auf der Welt setzt man auf die Elektromobilität als Hoffung im Kampf gegen die Klima- und Umweltverschmutzung sowie als Alternative im Hinblick auf das zur Neige gehende Erdöl. Der Umstieg wird allerdings nicht einfach und es gilt noch viele Probleme zu lösen. Angefangen bei der Frage wo der zusätzliche saubere Strom ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige