Startseite » Schlagwörter Archiv: Elektroantrieb (Seite 97)

Schlagwörter Archiv: Elektroantrieb

Nissan testet Fahrzeug mit Elektroantrieb

Der japanische Autohersteller Nissan will nach eigenen Angaben in Sachen Elektroautos eine führende Rolle übernehmen. Aus diesem Grund soll bis zum Jahr 2010 ein Elektroauto in Eigenregie entwickelt werden, das dann in den Jahren danach in Serie gehen soll. Der Prototyp Nissan EV aus dem Video wird von Lithium-Ionen-Akkus angetrieben, die im Unterboden verbaut sind und damit das Platzangebot im ... Mehr lesen »

US-Forscher entwickeln Superbatterie, die Elektroautos zum Durchbruch verhelfen könnte

Die Materialforscher Byoungwoo Kang und Gerbrand Ceder des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben eine neue Superbatterie entwickelt, die sich innerhalb von Sekunden aufladen lässt. Die neue Technologie der Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien könnte nicht nur Akkus für Handys oder Laptops revolutionieren sondern auch den Elektroautos schneller zum Durchbruch verhelfen. Die Leistungsdichte der Batterie ist dank einer glasartigen Schicht an der Oberfläche um ... Mehr lesen »

Mitsubishi i-MiEV kommt 2010 auch nach Europa

Als das weltweit erste Großserien-Elektro-Fahrzeug wird der Mitsubishi i MIEV (Mitsubishi innovative Electric Vehicle) im Sommer 2009 in Japan auf den Markt kommen. Dies bestätigte Osamu Masuko, Präsident der Mitsubishi Motors Corporation, während des Internationalen Automobilsalons in Genf (Publikumstage bis 15. März). Anfang 2010 ist dann die Einführung der Rechtslenker-Version in Großbritannien und anderen Märkten mit Linksverkehr vorgesehen. Bis Ende ... Mehr lesen »

Sportliches Elektro-Stadtauto: Der Tazzari Zero

Mit der sportlich ökologischen Marke ZERO will das italienische Unternehmen Tazzari GL den Begriff „Made in Italy“ für Elektroautos in aller Welt bekannt machen. Ende 2009 soll das neue, elektrische und vollkommen italienische Fahrzeug sein Debüt feiern und den Stadtverkehr revolutionieren. Obwohl als grünes Stadtauto konzipiert soll der Tazzari Zero doch auch etwas vom Geist der legendären italienischen Sportwagen besitzen. ... Mehr lesen »

Das Elektroauto Pininfarina B0 kann jetzt vorbestellt werden

Das stylische Elektroauto Pininfarina B0 (B-Zero) aus der Kooperation des französischen Konzerns Bolloré und dem italienischen Karosseriebauer Pininfarina kann jetzt von Kunden in Frankreich, Italien, Deutschland, Großbritannien, Spanien und der Schweiz vorbestellt werden. Hierzu muss man seinen Namen auf die Warteliste für die 10.000 für 2010 geplanten Autos setzen. Der Leasingpreis wird 330 Euro pro Monat betragen. Foto: Pininfarina Mit ... Mehr lesen »

Trend-Studie Elektrofahrzeug-Technologie 2009

Megatrend Leichtbau verdrängt Akku-Thematik. Wichtigster Baustein der Elektrofahrzeug-Technik ist nach Meinung der meisten Experten der Leichtbau. Dies ergab die Elektrofahrzeug-Technologie Trend-Studie 2009 des auf den Themenbereich nachhaltige Mobilität spezialisierten Beratungsbüros Warnstorf & Partner Consulting (Bremerhaven). Da erfahrungsgemäß die Antwort auf die Fragestellung „In welchen Bereichen der Elektrofahrzeugtechnologie besteht noch der größte F & E – Bedarf?“ vorrangig die eigene berufliche ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Better Place vereinbart erste Partnerschaften in Israel

19 israelische Unternehmen planen die Umrüstung ihrer Fahrzeugflotte sowie die Installation von Ladestationen Better Place gewinnt 19 israelische Unternehmen als erste Partner, die planen, ihre Firmenflotte auf Elektrofahrzeuge umzustellen. Zu den Firmen zählen unter anderem Teva, Israel Corp., Pelephone Communications Ltd., Orange Israel, Rafael und Matrix IT Ltd. Im Rahmen der Partnerschaft erhalten die Unternehmen priorisiert Zugriff auf Elektrofahrzeuge, sobald ... Mehr lesen »

Vorstellung des 2008 Aptera (Elektroauto)

In diesem Video stellt Brian Moody von edmunds.com das futuristisch anmutende Gefährt Aptera 2e aus Kalifornien vor. Dabei handelt es sich nach den Gesetzen von Kalifornien um ein Motorrad, die Hersteller stufen es aber eher als Auto ein. Die Besonderheiten der elektrischen Version des Apteras sind die drei Räder, sein geringes Gewicht, seine Windschnittigkeit und die damit verbundene hohe Reichweite ... Mehr lesen »

Chinesischer Autohersteller Chery stellt das Elektroauto S18 vor

Der chinesische Autohersteller hat aktuell sein erstes Elektrofahrzeug mit dem Namen S18 EV vorgestellt. Der Chery S18 EV soll eine Reichweite von 120 bis 150 km haben, wenn die Batterien voll aufgeladen sind. Als Höcchstgeschwindigkeit gibt Chery 120 Kilometer pro Stunde an. Angetrieben wird der S18 von einem 336V 40 kW Elektromotor, der seine Energie aus 40 Lithium-Ionen Eisen Phosphat ... Mehr lesen »

Aptera baut mit Venture-Kapital von Google ab Mitte 2009 die erste Kleinserie

Wenn wir uns für unsere Zukunft eine neue und umweltfreundliche Mobilität wünschen, müssen wir wohl oder übel völlig neu denken und völlig neue Wege gehen. Vor diesem Hintergrund ist es erstaunlich, dass die meisten Grünen oder besser Grüneren Autos nur Weiterentwicklungen, Verbesserungen oder Ergänzungen der Autos des vergangenen 20. Jahrhunderts sind. Etwas völlig Neues soll ab Mitte diesen Jahres in ... Mehr lesen »

Elektroauto Th!nk City für die Brit Insurance Designs of the Year 2009 nominiert

Das rein elektrisch angetriebene Stadtauto Th!nk City aus Norwegen hat in Großbritannien inzwischen viele Fans, die wohl nicht nur das lokal CO2-freie Autofahren lieben sondern auch das knuffige Design. Dafür spricht zumindest die Nominierung des Elektroautos Th!nk City für den Brit Insurance Transport Award 2009. Besonders in dem fröhlichen Sonnengelb macht der Kleine aber auch einen wirklich gelungenen Eindruck. Da ... Mehr lesen »

Britischer Elektro-Schocker tritt gegen Tesla an

Der Ex-McLaren Designer Jim Dowle hat jetzt die Eckdaten eines neuen Elektro-Super-Sportwagens vorgestellt. Der Prototyp des nur rund eine Tonne schweren Beschleunigungswunders soll noch dieses Jahr auf die Straße kommen. Design-Experte Jim Dowle, der schon bei Super-Sportwagen wie dem McLaren F1 und dem Mercedes SLR maßgeblich mitwirkte, verkündete jetzt die Eckdaten des neuesten JJAD-Projektes mit dem Namen P1-E mit „E“ ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige