Startseite » Schlagwörter Archiv: Elektroautos (Seite 107)

Schlagwörter Archiv: Elektroautos

Japan plant Prämie für den Kauf von Hybrid- und Elektroautos

Laut dem Nikkei plant die japanische Regierung aktuell eine Umweltprämie von bis zu 300.000 Yen (ca. $3.000) für Käufer von Hybrid-Fahrzeugen, Elektroautos und sehr sparsamen Autos mit Verbrennungsmotor. Letztere müssen allerdings bestimmte Grenzwerte bei den Emissionen einhalten. Die Prämie soll in Japan gestaffelt werden, so dass man beim Kauf eines Kleinstwagen oder City-Car 100.000 Yen bekommt, während man für größere ... Mehr lesen »

2. EUROFORUM-Konferenz „Elektromobilität“ am 19. und 20. Mai 2009 in Köln

500 Millionen Euro für Elektromobilität hat der Haushaltsausschuss des Bundestages im Rahmen des Konjunkturpaktes II Ende März freigegeben. Der auf zehn Jahre ausgelegte Entwicklungsplan der Bundesregierung soll vom Verkehrs,- Forschungs-, Wirtschafts-, Umwelt und Landwirtschaftsministerium umgesetzt werden. Parallel zu den politischen Anstrengungen starten in diesem Frühjahr Pilotprojekte für Elektroautos. BMW bringt mit Vattenfall 50 E-Minis auf die Straße und gemeinsam mit ... Mehr lesen »

Österreich startet Projekt Vlotte mit THINK und 100 Elektroautos

Um umweltpolitische Ziele zu erreichen und vermehrt auf Erneuerbare Energien umzusteigen, unterstützt die Regierung von Österreich das Projekt Vlotte zur Förderung von Elektomobilität. Das Projekt wurde diesen Monat in der Region von Bregenz gestartet um die Alltagstauglichkeit von Elektroautos zu demonstrieren und gleichzeitig den Einfluß auf das öffentliche Stromnetz zu untersuchen. Das Projekt von Bregenz wird Vorbild für eine Reihe ... Mehr lesen »

Detroit Electric und Proton wollen gemeinsam ein günstiges Elektroauto bauen

Die Detroit Electric Holdings Ltd und der malaysische Autohersteller Proton haben gestern eine strategische Partnerschaft für die Massenproduktion von Elektroautos vereinbart. Detroit Electric wird dafür sein patentiertes elektrisches Antriebssystem einbringen, das dann in zwei Modellen zum Einsatz kommen soll. Die Fahrzeuge sollen weltweit unter der Marke „Detroit Electric“ angeboten werden und beide Partner wollen bereits in 2012 ca. 270.000 Elektroautos ... Mehr lesen »

Enthüllung der neuen Elektro-Limousine Tesla Model S

Edmunds’ Inside Line war bei der Enthüllung des neuen Tesla Model S dabei, einer rein elektrisch angetribenen Limousine von Tesla Motors mit sieben Sitzplätzen. Das Elektroauto Model S hat zwar Platz für fünf Erwachsene und zwei Kinder und einen größeren Kofferraum als die meisten Kombis, verfügt aber gleichzeitig über die Beschleunigung eines Sportwagens (von 0 auf 100 km/h in weniger ... Mehr lesen »

Tesla Motors plant Elektro-Limousine Model S

Nach dem Tesla Roadster, dem Elektro-Sportwagen für die sehr vermögende Klientel, plant der Autohersteller Tesla Motors die Markteinführung des viertürigen Elektroautos Model S im Jahr 2011. Es soll, dank Steuervergünstigungen, mit einem Basispreis von nur 49.900 US-Dollar das erste autobahntaugliche Elektroauto für die breite Masse werden. Laut Tesla-Chef Elon Musk sollen vom Model S pro Jahr rund 20.000 Fahrzeuge gebaut ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Nissan testet Fahrzeug mit Elektroantrieb

Der japanische Autohersteller Nissan will nach eigenen Angaben in Sachen Elektroautos eine führende Rolle übernehmen. Aus diesem Grund soll bis zum Jahr 2010 ein Elektroauto in Eigenregie entwickelt werden, das dann in den Jahren danach in Serie gehen soll. Der Prototyp Nissan EV aus dem Video wird von Lithium-Ionen-Akkus angetrieben, die im Unterboden verbaut sind und damit das Platzangebot im ... Mehr lesen »

US-Forscher entwickeln Superbatterie, die Elektroautos zum Durchbruch verhelfen könnte

Die Materialforscher Byoungwoo Kang und Gerbrand Ceder des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben eine neue Superbatterie entwickelt, die sich innerhalb von Sekunden aufladen lässt. Die neue Technologie der Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien könnte nicht nur Akkus für Handys oder Laptops revolutionieren sondern auch den Elektroautos schneller zum Durchbruch verhelfen. Die Leistungsdichte der Batterie ist dank einer glasartigen Schicht an der Oberfläche um ... Mehr lesen »

Mitsubishi i-MiEV kommt 2010 auch nach Europa

Als das weltweit erste Großserien-Elektro-Fahrzeug wird der Mitsubishi i MIEV (Mitsubishi innovative Electric Vehicle) im Sommer 2009 in Japan auf den Markt kommen. Dies bestätigte Osamu Masuko, Präsident der Mitsubishi Motors Corporation, während des Internationalen Automobilsalons in Genf (Publikumstage bis 15. März). Anfang 2010 ist dann die Einführung der Rechtslenker-Version in Großbritannien und anderen Märkten mit Linksverkehr vorgesehen. Bis Ende ... Mehr lesen »

Sportliches Elektro-Stadtauto: Der Tazzari Zero

Mit der sportlich ökologischen Marke ZERO will das italienische Unternehmen Tazzari GL den Begriff „Made in Italy“ für Elektroautos in aller Welt bekannt machen. Ende 2009 soll das neue, elektrische und vollkommen italienische Fahrzeug sein Debüt feiern und den Stadtverkehr revolutionieren. Obwohl als grünes Stadtauto konzipiert soll der Tazzari Zero doch auch etwas vom Geist der legendären italienischen Sportwagen besitzen. ... Mehr lesen »

Das Elektroauto Pininfarina B0 kann jetzt vorbestellt werden

Das stylische Elektroauto Pininfarina B0 (B-Zero) aus der Kooperation des französischen Konzerns Bolloré und dem italienischen Karosseriebauer Pininfarina kann jetzt von Kunden in Frankreich, Italien, Deutschland, Großbritannien, Spanien und der Schweiz vorbestellt werden. Hierzu muss man seinen Namen auf die Warteliste für die 10.000 für 2010 geplanten Autos setzen. Der Leasingpreis wird 330 Euro pro Monat betragen. Foto: Pininfarina Mit ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige