Startseite » Schlagwörter Archiv: Erdgas (Seite 5)

Schlagwörter Archiv: Erdgas

Yo-Mobile: Vorstellung des Crossover mit Erdgas-Hybridantrieb

Video: Yo Mobile - Erdgas-Hybridauto

Yo-Auto ist ein junger Automobilhersteller aus Russland, hinter dem kein geringerer als der russische Multimilliardär und Präsidentschaftskandidat Michail Prochorow steht. Die Hybridfahrzeuge ë-Concept und ë-Crossover von Yo-Auto wurden auf der IAA 2011 in Deutschland präsentiert und im Video wird der innovative Antrieb des Allradfahrzeugs vorgestellt. Es verfügt über einen Benzintank, zwei Erdgastanks und einen sogenannten Superkondensator zur kurzfristigen Speicherung von ... Mehr lesen »

ADAC Preis „Auto der Zukunft“ ehrt drei Autos mit alternativem Antrieb

Im Rahmen des ADAC Preis „Gelber Engel“ 2012 wurde erneut auch der Preis für das „Auto der Zukunft“ verliehen. Nachdem er im letzten Jahr an den Toyota Auris Hybrid ging, konnte sich in diesem Jahr der VW Passat Ecofuel mit schadstoffarmem Erdgasantrieb durchsetzen. Ausschlaggebend war laut Aussage des ADAC neben der umweltfreundlichen Antriebsart auch die Vielzahl der erhältlichen Fahrerassistenzsysteme. Foto: ... Mehr lesen »

Erdgasfahrzeuge: Sind Bioerdgas und Substitute Natural Gas (SNG) der Kraftstoff der Zukunft?

Baden-Württemberg gilt als Geburtsstätte des modernen Autos und die Automobilindustrie hat entscheidend zum heutigen Wohlstand des südwestlichen Bundeslands beigetragen. 125 Jahre später steht die Branche aber vor einem entscheidenden Wandel, denn erstens ist inzwischen klar, dass die Erdölreserven eher früher als später zur Neige gehen werden, und zweitens trägt der weltweite Verkehr erheblich zu Umweltverschmutzung und globaler Erwärmung bei. Alternative ... Mehr lesen »

Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo ecoFLEX

Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo ecoFLEX

Der Kompaktvan Opel Zafira besticht mit einem aufregenden Design und erinnert bei Front und Scheinwerfern an den Opel Ampera. Wie das Elektroauto mit Range-Extender kann auch der Zafira fast völlig CO2-neutral gefahren werden: Anstatt mit Ökostrom allerdings mit Biogas und in der ab Januar 2012 erhältlichen Version Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo ecoFLEX. Gegenüber dem Elektro-Pionier bietet der Erdgas-Zafira ... Mehr lesen »

Erdgasfahrzeug Honda Civic Natural Gas gewinnt 2012 Green Car of the Year Award

Zwei Elektroautos, ein Hybridfahrzeug sowie ein besonders effizientes Dieselmodell waren seine Konkurrenten unter den fünf Finalisten für den Green Car of the Year® Award 2012. Die renommierte Auszeichnung für ein besonders umweltfreundliches Automodell, die bereits im siebten Jahr in Folge vergeben wurde, konnte sich aber das Erdgasfahrzeug sichern: Der Honda Civic Natural Gas. Leider ist er aber trotz wachsender Beliebtheit ... Mehr lesen »

Die fünf Finalisten beim 2012 Green Car of the Year Award

Zum siebten Mal in Folge vergibt das Green Car Journal auch in diesem Jahr wieder den Green Car of the Year® Award als Auszeichnung für ein besonders umweltfreundliches Automodell. Der Preis wird im Rahmen der Los Angeles Auto Show im November 2011 vergeben und die verbleibenden fünf Finalisten für den 2012 Green Car of the Year® Award sind der 2012 ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Alle aktuell erhältlichen Erdgasfahrzeuge (Stand: Oktober 2011)

Wenn die Abhängigkeit vom Erdöl sowie den erdölexportierenden Ländern reduziert werden soll und zudem der Ausstoß an Treibhausgasen trotz steigendem Verkehrsaufkommen gesenkt werden soll, dann darf man sich nicht auf eine einzige neue Antriebstechnologie festlegen. Stattdessen sollte man sollte die verschiedendsten technischen Möglichkeiten nutzen um die Mobilität bereits in absehbarer Zukunft nachhaltiger zu gestalten. Denn gerade auch vor dem Hintergrund ... Mehr lesen »

Initiative Erdgasmobilität: Bald mehr Fahrzeugmodelle, mehr Tankstellen und mehr Biomethan

Wer den Stand von erdgas mobil auf der IAA 2011 besucht hat, der konnte erfahren wie sparsam und umweltfreundlich man mit dem alternativen Kraftstoff wirklich unterwegs sein kann. Dabei unterscheidet man auch noch zwischen konventionellem Erdgas und Bio-Erdgas, welches durch die Vergärung von Biomasse jeder Art hergestellt werden kann. Stammt es aus Abfallprodukten wie Klärschlamm, Bioabfall, Speiseresten oder Gülle und ... Mehr lesen »

Yo-Auto auf der IAA 2011: ë-Concept und ë-Crossover mit Hybridantrieb

Mit dem beginnenden Hype rund um die Elektromobilität wurden auch neue Unternehmen gegründet, die den großen Autoherstellern mit innovativen Technologien und Autos Konkurrenz machen wollen. Mit Yo-Auto (ë-mobile) ist in Halle 6.1 auf der IAA 2011 auch ein sehr interessanter neuer Autohersteller aus Russland vertreten, der sich auf besonders günstige Hybridfahrzeuge konzentrieren will. Die Autos sollen etwa 10.000 Euro kosten ... Mehr lesen »

erdgas mobil auf der IAA 2011: Besonders sparsam und umweltfreundlich

Auch wenn Elektroautos zu den Highlights der meisten Autohersteller gehören, so handelt es sich bei einem großen Teil der vorgestellten Modelle doch nur um Konzeptfahrzeuge und die bereits erhältlichen Elektromodelle sind vergleichsweise teuer und verfügen zudem nur über eingeschränkte Reichweiten. Anders sieht es mit Erdgas-Fahrzeugen aus, von denen eine größere Auswahl am Stand von erdgas mobil, einer Initiative führender deutscher ... Mehr lesen »

Interview mit Automobilexperte Franz Rother zur Zukunft der nachhaltigen Mobilität

Franz Rother

Wenn sich am 18. und 19. Oktober auf der econfleet in Münster, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, Entscheider und Experten über die Zukunft der Mobilität austauschen werden, dann wird neben der Wirtschaftlichkeit auch Nachhaltigkeit eine große Rolle spielen. Wie die nachhaltige Fahrzeugflotte der Zukunft aussieht, darauf wird u.a. Franz Rother, Automobilexperte und stellvertretender Chefredakteur der WirtschaftsWoche, Antworten geben. Denn ... Mehr lesen »

Erste Fakten zum neuen VW Up!

Seine große Premiere wird der neue Kleine von Volkswagen zwar erst auf der IAA im September 2011 feiern, dennoch hat der Autokonzern jetzt bereits die ersten Fakten veröffentlicht. VW hatte sich bereits von 1998 bis 2005 mit dem Lupo in der Liga der Kleinstwagen versucht, allerdings mit mäßigem Erfolg. Der neue VW Up! besitzt mit 3,54 Metern Länge und 1,64 ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige