Startseite » Schlagwörter Archiv: Fiat Panda Panda Natural Power

Schlagwörter Archiv: Fiat Panda Panda Natural Power

Umweltoffensive: Alle neuen Fiat Panda erfüllen Euro-5-Norm und Fiat 500 TwinAir Premiere

Kleinen, sparsamen und umweltfreundlichen Autos gehört die Zukunft und der italienische Autohersteller Fiat ist in diesem Segment besonders gut aufgestellt. Dass dies für ihn aber kein Grund zum ausruhen ist, belegt Fiat mit dem Fiat Panda für das Modelljahr 2011. Denn die Emissionen aller Motorisierungen unterschreiten die Grenzwerte der besonders strengen Norm Euro 5. Egal, ob es sich dabei um ... Mehr lesen »

ADAC Eco-Test belegt: Fiat Panda Panda ist umweltfreundlich und das sparsamste Auto

Autos wie der Fiat Panda Panda, die mit Erdgas fahren, haben im Vergleich zu Diesel- oder Benzinfahrzeugen einen deutlich geringeren Schadstoffausstoß. Zu dem Vorteil für die Umwelt, dass Erdgas sehr sauber verbrennt, entstehen beim Tanken auch keine Verdampfungsverluste. Damit aber nicht genug: Denn Besitzer eines Fiat Panda Panda schonen laut ADAC nicht nur die Umwelt sondern sie sparen auch das ... Mehr lesen »

Doppelsieg für Fiat 500 und Fiat Panda beim ADAC EcoTest

Gleich zwei Modelle von Fiat teilen sich den Klassensieg in der aktuellen Runde des ADAC EcoTest. Der Fiat 500 1.2 8V und der Fiat Panda Panda Natural Power erzielten als einzige Fahrzeuge ihrer Kategorie ein Vier-Sterne-Resultat bei der praxisnahen Beurteilung der Schadstoffemissionen. Das Ergebnis bestätigt den Ansatz von Fiat, bei der Umsetzung der Umweltstrategie „Weniger ist genial“ auf unterschiedliche Antriebskonzepte ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige