Startseite » Schlagwörter Archiv: Hyundai IONIQ Hybrid

Schlagwörter Archiv: Hyundai IONIQ Hybrid

Hyundai hat den Ioniq Hybrid und Plug-in-Hybrid überarbeitet

Hyundai IONIQ - 2019er Modelle

4.0 02 Die Baureihe des Hyundai Ioniq wurde ganz speziell für den alternativen Antrieb entwickelt, genauer gesagt sogar für drei verschiedene alternative Antriebe. Ab Herbst 2016 kamen nach und nach der Ioniq Hybrid, der Ioniq Plug-in-Hybrid sowie der Ioniq Elektro auf den Markt. Inzwischen wurden über 9.000 Fahrzeuge der Reihe verkauft und der koreanische Autohersteller bringt bereits die überarbeitete Modellgeneration ... Mehr lesen »

Hyundai vermeldet gelungenen Marktstart des IONIQ

Hyundai Ioniq Elektro

4.0 10 Mit dem Hyundai IONIQ hat der koreanische Autohersteller erstmals ein Auto entwickelt, das ausschließlich für alternative Antriebe ausgelegt ist und seit Oktober 2016 als Hyundai IONIQ Hybrid und seit November 2016 als IONIQ Elektro angeboten wird. Mit der bisherigen Nachfrage nach ihnen ist das Unternehmen dabei vollauf zufrieden, denn alleine aus Deutschland liegen für die beiden Modellvarianten bereits ... Mehr lesen »

Hyundai IONIQ Hybrid ab 23.900 Euro bestellbar

Hyundai IONIQ Hybrid

4.0 10 Damit sich alternative Antriebe wie der Hybrid oder auch der Elektroantrieb wirklich durchsetzen können, spielt neben Effizienz und Reichweite vor allem auch der Preis eine Rolle. Preislich müssen sich gerade Hybridfahrzeugen dabei oft nicht mehr hinter dem Dieselantrieb verstecken und mit dem neuen Hyundai IONIQ Hybrid wird im Herbst 2016 ein weiteres attraktives Modell auf den Markt kommen. ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige