Startseite » Schlagwörter Archiv: Renault (Seite 5)

Schlagwörter Archiv: Renault

Car-Sharing Projekt in Kopenhagen startet mit 450 Renault ZOE

Renault ZOE Carsharing-Fahrzeug in Kopenhagen

Elektroautos und Carsharing gelten als Teile der Lösung hin zu einer nachhaltigeren Mobilität und einer besseren Luftqualität vor allem in Großstädten und Ballungsgebieten. In der dänischen Hauptstadt Kopenhagen haben Renault und das Unternehmen Green Mobility aus Dänemark gerade ein internationales Car-Sharing-Projekt gestartet, in dessen Rahmen ab Herbst 2016 insgesamt 450 Elektroautos vom Typ Renault ZOE zum Einsatz kommen werden. Anfänglich ... Mehr lesen »

Urlauber können auf Usedom jetzt Renault ZOE E-Autos im Carsharing nutzen

Renault ZOE auf Usedom

Die beliebte Urlaubsinsel Usedom kann seit dem 1. Mai 2016 auch rein elektrisch und lokal emissionsfrei mit dem Elektroauto Renault ZOE erkundet werden. Sechs der Fahrzeuge werden dort von dem Carsharing-Unternehmen app2drive, der Bürgerenergiegenossenschaft Inselwerke und weiteren Partnern betrieben. Mit hnen wird dazu beigetragen, dass die Natur der Insel, die 1999 offiziell komplett zum Naturpark erklärt wurde, auch weiterhin intakt ... Mehr lesen »

Renault zahlt ab Mai 1000 Euro zur staatlichen Kaufprämie für den ZOE

Elektroauto Renault ZOE

Noch bis Ende diesen Monats zahlt Renault bekanntlich 5.000 Euro Elektrobonus beim Kauf eines Renault ZOE. Für danach waren eigentlich ursprünglich eine staatliche Kaufprämie von 5.000 Euro erwartet worden, inzwischen hat sich die Bundesregierung aber zur Zahlung von 4.000 Euro Kaufprämie für Elektroautos entschlossen, die um dafür um eine 3.000 Euro Prämie für den Kauf von Plug-In Hybridfahrzeugen ergänzt wurde. ... Mehr lesen »

1. Quartal 2016: Jedes vierte verkaufte E-Auto ist ein Renault ZOE

Elektroauto Renault ZOE

Obwohl inzwischen auch die deutschen Hersteller zu einem großen Teil Elektroautos im Programm haben, lässt der neue Renaul ZOE vom VW e-Golf über den BMW i3 bis zur Mercedes-Benz B-Klasse Sports Tourer B 250 e alle weit hinter sich. Das zumindest, wenn es um die Verkäufe im ersten Quartal 2016 geht, bei denen der kompakte Franzose erneut das meistverkaufte Elektroauto ... Mehr lesen »

Pendler im Raum Leipzig dürfen aktuell den Renault ZOE testen

Renault ZOE Elektroauto

Nach wie vor gilt es für Hersteller wie Renault, die Menschen von den Vorteilen der Elektromobilität zu überzeugen und ihnen die etwaigen Ängste vor den aktuell noch vorhandenen Nachteilen wie etwa der vergleichsweise geringen Reichweite oder den langen Ladezeiten zu nehmen. In der Metropolregion Leipzig können sich Pendler davon aktuell in der Praxis überzeugen, sofern sie unter den ausgewählten Bewerbern ... Mehr lesen »

Projekt in den Niederlanden: Solarstrom für 150 Renault ZOE im Carsharing

Renault ZOE in den Niederlanden an einer Ladestation

Ohne Strom aus erneuerbaren Energiequellen gibt es auch mit Elektroautos keine nachhaltige Mobilität und ohne ausreichend Stromspeicher aufgrund der starken Schwankung bei der Ökostromerzeugung auch keine Netzstabilität. Dementsprechend setzen einige Unternehmen auf eine intelligente Kombination dieser Technologien, wie nun auch Renault mit mehreren niederländischen Partnern im Rahmen eines Carsharing-Projekts in Verbindung mit einer intelligenten Ladeinfrastruktur. Foto: Renault Der französische Autohersteller ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Nissan vermeldet inzwischen mehr als 200.000 verkaufte Leaf Elektroautos

Nissan Leaf Elektroauto beim Laden

Während viele andere Autohersteller gerade mal ein paar Elektroautos abgesetzt haben dürften, ist der Nissan Leaf mittlerweile quasi ein globaler Bestseller. Insgesamt wurden seit seinem Marktstart im Jahr 2010 bereits über 201.000 Fahrzeuge an die neuen Besitzer übergeben, womit er wahrhaft unangefochten an der Spitze aller Elektrofahrzeuge steht. Foto: Nissan Weltweit gesehen gab es für das elektrisch angetriebene Modell im ... Mehr lesen »

Renault ZOE ist das meistverkaufte Elektroauto in Europa

Auch wenn der Markt für Elektrautos noch vergleichsweise klein ist, so wächst er doch immer weiter. Im Jahr 2015 wurden in Europa bereits 47,8 Prozent mehr elektrisch angetriebene Autos zugelassen als im Jahr davor. Genau waren es 97.687 Fahrzeuge, von denen ganze 23.086 Neuzulassungen alleine von Renault stammen. Der französische Autohersteller kommt damit auf einen Marktanteil von 23,6 Prozent. Würde ... Mehr lesen »

Renault Deutschland: Steigende Verkäufe – auch bei den Elektrofahrzeugen

Renault Elektrofahrzeuge - Zoe, Twizy und Kangoo ZE

Im Jahr 2015 konnte Renault seine Verkäufe auf dem deutschen Markt um fast 8.000 Einheiten auf knapp 130.000 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge steigern. Das beliebteste Modell ist nach wie vor der Kompaktwagen Clio, aber auch die Modellneuheiten Espace und Kadjar haben ihren Teil zum Erfolg beigetragen. Die abgesetzten Renault Elektroautos tragen zwar weiterhin nur einen kleinen aber weiter wachsenden Teil ... Mehr lesen »

175.000 Kilometer sind die Renault-Nissan E-Autos beim COP 21 Klimagipfel gefahren

Renault-Nissan Elektroautos bei COP21 in Paris im Einsatz

Die wichtigste Mitteilung zur kürzlich beendeten UN-Klimakonferenz in Paris ist natürlich, dass sich erstmals alle 194 teilnehmenden Länder auf einen gemeinsamen Kampf gegen den Klimawandel einigen konnten und die negativen Auswirkungen von Energieerzeugung, Produktion und Verkehr bis zur Mitte des Jahrhunderts drastisch reduzieren wollen. Im Bereich des Strassenverkehrs kommt dabei insbesondere der Elektrifizierung von Fahrzeugen eine besondere Rolle zu und ... Mehr lesen »

Großraum Paris erhält 90 neue Ladestationen zum Klimagipfel

Elektroauto Renault ZOE an einer Ladestation

Der Verkehrssektor ist in Deutschland der einzige Bereich, in dem die Emissionen seit 1990 nicht reduziert werden konnten. Dementsprechend lässt sich davon ausgehen, dass mit Hilfe kleinerer Verbesserungen beim Verbrauch von Autos mit Diesel- oder Benzinmotoren auch keine enormen Verbesserungen beim Klimaschutz zu erwarten sind. Viele Politiker und auch Autohersteller setzen dementsprechend zunehmend auf die Elektrifizierung des Antriebs, denn bei ... Mehr lesen »

COP21: Renault-Nissan stellt 200 Elektroautos für die Klimakonferenz in Paris

Renault Zoe und Nissan Leaf für COP21

Vom 30. November bis 11. Dezember 2015 werden sich wieder einmal Politiker aus aller Welt treffen um auf der UN-Klimakonferenz in Paris zu Lösungen bzgl. des Klimawandels zu verhandeln. Die Hoffnung liegt nach wie vor darauf, eine neue internationale Klimaschutz-Vereinbarung als Nachfolge des auslaufenden Kyoto-Protokolls zu verabschieden. Neue Technologien können dabei schon heute dazu beitragen, den modernen Lebenstandard zu gewährleisten ... Mehr lesen »


Anzeige