Startseite » Schlagwörter Archiv: Detroit Motor Show 2013

Schlagwörter Archiv: Detroit Motor Show 2013

Der Mercedes-Benz CLA ist das Auto mit der weltbesten Aerodynamik

Mercedes-Benz CLA

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse hat es bei der Wahl zum “Lieblingsauto der Deutschen” bereits zum Sieger geschafft und wurde jüngst mit dem “Gelben Engel 2013” ausgezeichnet. Mit dazu beigetragen haben dürfte vor allem auch das so besonders gelungene Design. Damit hat sie schon drei Dinge mit dem avantgardistischem Coupé namens Mercedes-Benz CLA gemein, nämlich das “A” in der Bezeichnung, vergleichsweise ... Mehr lesen »

Honda NSX Concept – Supersportwagen mit Hybridantrieb

Acura NSX Concept

Die mittlerweile zweite Version des NSX Concept, das Honda auf der aktuellen Detroit Auto Show präsentiert, dürfte zweiffellos einer der eindrucksvollsten Blickfänger der Messer sein. Die nächste Evolutionsstufe des neuen Supersportwagens mit futuristischem Touch wirkt dank ihrer flachen und breiten Form sowie den markanten Linien erneut wie die auf vier Räder gestellte Personifizierung von Kraft und Dynamik. Daneben soll der ... Mehr lesen »

Volkswagen CrossBlue: Studie eines Diesel-Plug-In-Hybrid mit 6 Sitzen

Volkswagen CrossBlue

Trotz der Tatsache, dass Erdöl mit Sicherheit nicht unbegrenzt zur Verfügung steht und das Verbrennen von Benzin und Diesel in mittlerweile mehr als einer Milliarde Autos weltweit garantiert negative Auswirkungen auf Umwelt und Klima hat, lieben die meisten Amerikaner nach wie vor ihre großen Geländewagen und SUVs. Auf der Detroit Motor Show gehören sie deshalb zu den Publikumslieblingen und so ... Mehr lesen »

Vorstellung des neuen Lexus IS – Auch als Vollhybrid im IS 300h

Der neue Lexus IS

Am 15. Januar 2013 wird der neue Lexus IS auf der Detroit Motor Show seine Premiere feiern und die Besucher mit seinem neuen Design und dem besonders auffälligen Diabolo Kühlergrill mit Sicherheit begeistern. Ihm gegenüber wirkt die bisherige Baureihe, die in Deutschland als Lexus IS 250, IS 250C und IS F erhältlich ist, ziemlich bieder und unscheinbar. Dies ist allerdings ... Mehr lesen »


Anzeige