Startseite » News (Alle) » News » Citroën C3 Picasso e-HDi: Neu und umweltfreundlich mit Micro-Hybrid-Technologie

Citroën C3 Picasso e-HDi: Neu und umweltfreundlich mit Micro-Hybrid-Technologie

Citroën C3 Picasso e-HDi: Neu und umweltfreundlich mit Micro-Hybrid-Technologie
Jetzt bewerten!

Nachdem das Motorenangebot des Citroën C3 erst vor Kurzem um umweltfreundliche e-HDi Motoren mit besonders niedrigem Verbrauch ergänzt wurde, forciert die französische Automarke das Ziel der konsequenten CO2-Reduzierung weiter, indem nun auch der Minivan Citroën C3 Picasso mit Micro-Hybrid-Technologie erhältlich ist. Als Citroën C3 Picasso e-HDi 90 Airdream EGS6 beeindruckt er mit einem kombinierten Verbrauch von nur 4,2 l/100 km sowie einem CO2-Ausstoß von lediglich 109 g/km.

Citroën C3 Picasso
Foto: Citroën

Erreicht wird die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs durch das Stop&Start-System (das „e“ für elektrisch in der Bezeichnung „e-HDi“), das dafür sorgt, dass der Motor bei Stopps im Stadtverkehr immer automatisch aus- und beim Anfahren wieder angeschaltet wird. Der Fahrer merkt von diesem Sparmechanismus allerdings nichts, da sich der Motor automatisch mit dem Gasgeben einschaltet. Im Ausstattungsniveau Tendance ist der Citroën C3 Picasso e-HDi 90 Airdream EGS6 mit 68 kW (92 PS) ab 20.950 Euro erhältlich

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige