Startseite » Schlagwörter Archiv: Elektroautos

Schlagwörter Archiv: Elektroautos

Volkswagen Studie I.D. CROZZ feiert in Shanghai Weltpremiere

Volkswagen I.D. Crozz

Nach dem Dieselskandal rund um manipulierte Abgaswerte hat Volkswagen einen Richtungswechsel hin zur Elektromobilität angekündigt. Bis zum Jahr 2025 soll der Absatz von Elektroautos auf über eine Million Fahrzeuge pro Jahr ansteigen, wobei hierfür dann natürlich auch neue, attraktive Modelle gebraucht werden. Wie ein solches aussehen könnte, zeigt die Studie VW I.D. CROZZ in Shanghai, wo das rein elektrisch angetriebene ... Mehr lesen »

Hyundai vermeldet gelungenen Marktstart des IONIQ

Hyundai Ioniq Elektro

Mit dem Hyundai IONIQ hat der koreanische Autohersteller erstmals ein Auto entwickelt, das ausschließlich für alternative Antriebe ausgelegt ist und seit Oktober 2016 als Hyundai IONIQ Hybrid und seit November 2016 als IONIQ Elektro angeboten wird. Mit der bisherigen Nachfrage nach ihnen ist das Unternehmen dabei vollauf zufrieden, denn alleine aus Deutschland liegen für die beiden Modellvarianten bereits über 2.800 ... Mehr lesen »

ŠKODA VISION E – Weltpremiere der Studie auf der Auto Shanghai 2017

Skoda Vision E - Elektroauto-Studie

Auf der kommenden Auto Shanghai, die vom 19. bis 28. April 2017 stattfindet, wird ŠKODA einen Ausblick auf seine Strategie hinsichtlich elektrisierter Pkw geben. Hingucker dürfte dabei die Studie VISION E sein, die im Fernen Osten ihre Weltpremiere feiern wird. Das fünftürige SUV-Coupé mit markanter Optik besitzt dabei eine Reichweite von 500 Kilometern bei voll aufgeladenen Batterien und erreicht zudem ... Mehr lesen »

Vorstellung des Lucid Air Elektroautos

Video: Lucid Air Elektroauto

Das kalifornische Unternehmen Lucid Motors ist ein im Jahr 2007 gegründeter Autohersteller, der sich auf die Entwicklung und Herstellung von Luxus-Elektroautos konzentriert. Das erste Modell ist der Lucid Air, der hier in diesem Imagefilm vorgestellt wird. Erstmals vorgestellt wurde er im Dezember 2016 und nicht nur sein elegantes Äußeres kann überzeugen. Mit mehreren Elektromotoren, die zusammen 745 kW (1014 PS) ... Mehr lesen »

Elektroautos ab sofort bei cambio CarSharing in Bremen mietbar

Cambio E-Car-Sharing in der Birkenstraße in Bremen.

Wenn sich Carsharing und Autos mit Elektroantrieb zusammentun, dann ergibt dies ein doppelt umweltfreundliches Konzept. Kunden von cambio Bremen können sich davon ab sofort selbst überzeugen, denn mit der Aufnahme neuer Elektroautos in die Fahrzeugflotte in der Hansestadt lassen sich kurze und lange Fahrten jetzt auch lokal emissionsfrei unternehmen. Zu finden sind die vier E-Autos an an Stationen in der ... Mehr lesen »

Renault ZOE e-Sport Concept: Elektroauto-Studie im Race-Look

Renault ZOE e-Sport Concept

340 kW (462 PS), verteilt auf zwei Elektromotoren, 3,2 Sekunden für die Beschleunigung von Null auf 100 km/h, knapp zehn Sekunden bis zur abgeriegelten Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h – Renault geizt bei seiner rein elektrisch betriebenen Rennwagenstudie ZOE e-Sport Concept nicht mit überragenden Leistungen. Zu sehen ist der als Kleinwagen getarnte Renner auf dem 87. Genfer Auto-Salon im März 2017. ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Honda will bis 2025 zwei Drittel aller Fahrzeuge elektrifizieren

Honda NeuV Concept und FCEV

Der Präsident von COO Honda Motor Europe, Katsushi Inoue, hat im Rahmen einer Pressekonferenz neue Informationen und Details zur weiteren Unternehmensstrategie verraten. Dabei ging Inoue, im Rahmen des Genfer Automobilsalons, auf das Unternehmensziel ein, die „elektrische Zukunft in Europa“ mitgestalten zu wollen. Aus diesem Grund sollen bis zum Jahr 2025 gut zwei Drittel aller Fahrzeuge, die in Europa verkauft werden, ... Mehr lesen »

Volkswagen I.D. Buzz – die Rückkehr des Bulli als E-Mobil

Volkswagen T1 und VW ID Buzz

Noch ist er nur eine Studie, der I.D. Buzz, und es darf gefragt werden, warum er nicht Bulli heißt, dem er optisch doch deutlich nacheifert. Knapp fünf Meter lang, ein enormer Radstand von 3,3 Metern, knapp zwei Meter breit und hoch, das sind die äußeren Eckdaten des neuen Bulli, der frühestens im Jahr 2022 auf den Markt kommen wird. Zu ... Mehr lesen »

Automobilhersteller Volkswagen präsentiert neuen e-Golf

Der neue VW e-Golf

Ab sofort können zahlreiche neue Golf-Modelle bestellt werden. Unter anderem steht auch der neue, rein elektrisch angetriebene VW e-Golf zur Verfügung, der einerseits eine größere Reichweite als sein Vorgänger hat, andererseits mit einer umfangreichen Serienausstattung punktet. Der Preis beginnt bei 35.900 Euro. Von 0 auf 100 km/h in 9,6 Sekunden Im neuen VW e-Golf werden Lithium-Ionen-Batterien verwendet. Der Energiegehalt beläuft ... Mehr lesen »

Opel Ampera-e – Elektroauto mit großer Reichweite

Opel Ampera-e

Mit dem Opel Ampera, einem Elektroauto mit Range Extender, hatte sich der Autohersteller aus Rüsselsheim bereits einmal an die Elektromobilität herangewagt, die Produktion wurde dann unter großem Bedauern der Fans aber im Jahr 2016 wieder eingestellt. Mit dem Opel Ampera-e kommt nun aber eine kompakte Version, die hinsichtlich ihrer Fahrwerte stark beeindruckt. Besonders erwähnenswert ist dabei die große und auf ... Mehr lesen »

car2go macht die E-Mobilität für immer mehr Menschen erfahrbar

car2go Elektroauto in Stuttgart

Die Zahlen sprechen für die car2go-Strategie: 2016 verdoppelte sich die Nutzeranzahl an jenen Standorten, an denen car2go Elektroautos eingesetzt hat. Der Carsharing-Marktführer darf sich bereits über 270.000 Kunden freuen, die in verschiedendsten europäischen Metropolen leben und die Elektrofahrzeuge anmieten können (Elektroauto-Carsharing mit car2go ist bspw. seit Ende 2012 in Stuttgart und Berlin möglich). car2go spielt damit eine wesentliche Rolle am ... Mehr lesen »

Elektroautos von BMW mit gutem Jahresstart

BMW i3

Noch auf vergleichsweise niedrigem Niveau aber doch mit einem guten Wachstum präsentierten sich die Verkäufe der elektrifizierten Autos von BMW gleich zu Beginn des neuen Jahres. Wie die BMW Group vermeldete, stieg die Kundennachfrage nach Automobilen mit alternativem Antrieb deutlich an. So wurden im Januar 2017 insgesamt 5.232 BMW i und BMW i Performance Fahrzeuge abgesetzt, was einem Anstieg um ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige