Startseite » News (Alle) » News » Im Oktober 2020 erstmals über 5000 ZOE Zulassungen in einem Monat

Im Oktober 2020 erstmals über 5000 ZOE Zulassungen in einem Monat

Vor sieben Jahren startete das Elektroauto Renault ZOE in Deutschland noch als echter Exot, mittlerweile entwickelt es sich immer mehr zu einem echten Bestseller. So vermeldet der französische Autohersteller für den Oktober 2020 erstmals mehr als 5.000 Neuzulassungen des E-Autos in einem Kalendermonat. Insgesamt waren es laut Unternehmensmeldung 5.014 Zulassungen (vorläufige Werte).

Renault ZOE wird zum Bestseller Foto: Renault

Diese Zahl ist nicht nur ein weitere Meilenstein in der ZOE-Erfolgsgeschichte sondern auch markenübergreifend ein neuer Rekord. Insgesamt platzierte sich der Renault ZOE mit diesem Ergebnis im Oktober auf Rang 7 der Pkw-Zulassungen in Deutschland. Im Privatkunden-Markt gelang dem Elektroauto damit sogar der Sprung auf Platz zwei – knapp hinter dem Deutschland-Bestseller VW Golf.

Auch innerhalb der Renault-Palette katapultierte sich der ZOE mit mehr als 5.000 Neuzulassungen in nur einem Monat an die Spitze aller Renault Modelle – und das sogar betrachtet über die letzten zehn Jahre. Unter allen in Deutschland angebotenen Elektroautos ist er ebenfalls das meistverkaufte Elektro-Modell in den ersten zehn Monaten diesen Jahres. Insgesamt wurden von Anfang Januar bis Ende Oktober 2020 über 20.000 Zulassungen erreicht.

Seit Ende 2019 ist die neuste Version des Renault ZOE am Start. Das Fahrzeug schafft bis zu 395 Kilometer Reichweite im WLTP-Testzyklus und überzeugt mit zahlreichen technischen Innovationen, neuem Interieur und aufgefrischtem Design. Bis 2022 will die Renault Gruppe ihr Angebot weltweit auf acht rein elektrische und zwölf elektrifizierte Modelle (Hybride und Plug-In -Hybride) erweitern.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*


Anzeige