News

Erster VW e-Golf in der Gläsernen Manufaktur übergeben

Erster VW e-Golf in Dresden übergeben

Anfang Juni 2017 wurden die ersten zwei neuen e-Golf in der Gläsernen Manufaktur in Dresden an Kunden ausgeliefert. Beide Kunden nahmen für ihr neues Elektroauto lange Anreisen in Kauf, denn für das erste Modell kam die Familie Paulo extra aus dem 525 Kilometer entfernten Weil in Baden-Württemberg angereist, der zweite Kunde stammt aus der 450 Kilometer von Dresden gelegenen Stadt ... Mehr lesen »

Steuerliche Begünstigungen für Autogas und Erdgas werden verlängert

Der Bundestag hat sich im Finanzausschuss auf eine Verlängerung der Steuervorteile für Erdgas (CNG) und Autogas (LPG) als Kraftstoff geeinigt. Diese Entscheidung begrüßten sowohl der „Deutsche Verband Flüssiggas e.V.“ (DVFG) wie auch weitere Verbände und NGOs. Die Änderung des Energiesteuergesetzes bewirkt, dass die Umweltvorteile der alternativen Kraftstoffe anerkannt werden und zudem sorgt die Entscheidung auch für klarere Verhältnisse bei den ... Mehr lesen »

Shell Eco-marathon – Teams aus Deutschland schaffen Podiumsplätze

Shell Eco-marathon - Team TUfast München

Atemberaubende Rekorde sind beim Shell Eco-marathon fast schon Standard, so wie in 2014, als ein Prototyp mit Verbrennungsmotor den Rekord von 3.315 Kilometern mit nur einem Liter Kraftstoff aufstellte. Auch der 33. Shell Eco-marathon war aus deutscher Sicht wieder besonders spannend: 15 Teams aus der Bundesrepublik nahmen teil, zwölf schafften es in die Wertung und vier Teams kamen sogar auf ... Mehr lesen »

Durchschnittliche Reichweite von E-Autos durchbricht 250-Kilometer-Marke

Hyundai Ioniq Electric - Elektroauto

Vor rund einem Jahr wurde bereits angekündigt, dass die durchschnittliche Reichweite von Elektroautos auf fast 250 Kilometer angestiegen ist. Folgt man der aktuellen Analyse von Horváth & Partners, einer Managementberatung, so sind die Elektrofahrzeuge im Jahr 2016 – mit nur einer Batterieladung – durchschnittlich bereits 270 Kilometer gefahren. Im Jahr 2020 werden die Fahrzeuge, so die Prognosen, sogar rund 450 ... Mehr lesen »

Hyundai IONIQ Elektro ist bei den Elektroautos der Wertmeister 2017

Hyundai Ioniq Elektro ist Wertmeister 2017

Noch nicht lange auf dem Markt, kann sich der neue Hyundai IONIQ Elektro bereits über die erste Auszeichnung freuen. In der Klasse der Elektrofahrzeuge wurde er jüngst von der Fachzeitschrift Auto Bild in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Marktbeobachter Eurotax Schwacke zum „Wertmeister 2017“ gewählt. Damit ist davon auszugehen, dass das E-Auto von Hyundai im Vergleich zu Pkw mit Verbrennungsmotor nicht ... Mehr lesen »

Elektrische Motorroller: Der ideale Einstieg in die Elektromobilität?

NIU N1S Elektroroller

Trotz der vor mehr als einem Jahr von der Bundesregierung beschlossenen Kaufprämie von stolzen 4.000 Euro für Elektroautos will der Absatz rein elektrisch angetriebener Autos nicht wirklich in Schwung kommen. Dementsprechend musste selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel das offiziell angestrebte Ziel von einer Million E-Autos auf deutschen Strassen in 2020 wieder einkassieren. Es zu erreichen dürfte selbst bei steigenden Verkaufszahlen von ... Mehr lesen »


(Anzeige)

R+V: Erweiteter Versicherungsschutz für Hybrid- und Elektroautos

Mit gutem Beispiel voran: Eigene Elektroautos von R+V

All jene, die ein Hybrid- oder Elektrofahrzeug besitzen, erhalten bei der R+V einen erweiterten Versicherungsschutz. Besonders hervorzuheben ist der Abschleppdienst – geht dem Elektroauto „der Strom aus“, so wird das Fahrzeug zur nächsten Stromtankstelle gebracht. Der Abschleppdienst wird direkt über die R+V organisiert – auch die Kosten werden von der Versicherung – zu 100 Prozent – übernommen. Foto: R+V Die ... Mehr lesen »

Share&Charge App bringt Besitzer von E-Autos und Ladestationen zusammen

Viele sogenannte E-Mobilisten haben gemeinsam eine App in Kombination mit einer offenen Plattform entwickelt, die sich an Besitzer von Elektroautos und Ladestationen richtet. Privatpersonen und Gewerbetreibende bestimmen den Preis, um das Fahrzeug zu parken und zu laden. Die App zeigt den Fahrern von Elektroautos die nächstgelegene Lademöglichkeit und auch den Tarif an. Und auch die Bezahlung wird über diese geregelt, ... Mehr lesen »

Hyundai FE Fuel Cell Concept – Studie eines Brennstoffzellenautos

Hyundai FE Fuel Cell Concept Brennstoffzellenauto

Bereits im Jahr 2013 lancierte Hyundai mit dem ix35 Fuel Cell das erste seriengefertigte Brennstoffzellenauto und seit 2016 ist es flächendeckend in Deutschland erhältlich. 2018 soll der ökologische SUV abgelöst werden. Am diesjährigen Genfer Autosalon präsentierten die Koreaner eine Konzeptstudie, die einen Ausblick auf die Technik des Nachfolgers gewährt: den Hyundai FE Fuel Cell Concept. Bild: Hyundai Die Zukunft der ... Mehr lesen »

Renault auch im ersten Quartal 2017 die Nummer 1 bei E-Autos

Renault ZOE Elektroautos

Gegenüber Ländern wie China oder Norwegen werden in Deutschland zwar nur vergleichsweise wenige Elektroautos verkauft, dooch auch hier darf man in Zukunft sicher von weiter steigenden Zahlen ausgehen. Marktführer hierzulande ist und bleibt dabei der französische Autohersteller Renault, der den Absatz seiner E-Autos im ersten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum immerhin um 98,2 Prozent steigern konnte – auf nun ... Mehr lesen »

DriveNow Fahrer haben 1,4 Millionen elektrische Fahrten zurückgelegt

DriveNow Carsharing Auto BMW i3

Während der Siegeszug von Elektroautos bei Endkunden bisher noch nicht so richtig in die Gänge kommt, scheinen gerade Carsharing-Nutzer den alternativen Antrieb sehr gerne zu nutzen. Das legen zumindest die jüngst veröffentlichen Zahlen von von DriveNow, dem Carsharing-Joint Venture der BMW Group und der Sixt SE, nahe. Seit Start der ersten E-Autos in der Flotte haben die Kunden mittlerweile über ... Mehr lesen »

Volvo startet die Produktion des ersten Elektroautos in China in 2019

Volvo CMA Batterie Elektrofahrzeug - technische Konzeptstudie

Auf der aktuellen Automesse in Schanghai hat der Premium-Automobilhersteller Volvo einen Zeitpunkt für die Markteinführung seines ersten rein batteriebetriebenen Elektroautos bekannt gegeben. Das geplante neue Modell wird auf der kompakten Modular-Architektur (CMA) basieren, in China produziert und weltweit exportiert werden. Die Markteinführung des Volvo E-Autos ist für das Jahr 2019 geplant. Bild: Volvo Cars Die Entscheidung zugunsten Chinas ist vor ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige