Startseite » Schlagwörter Archiv: NABU

Schlagwörter Archiv: NABU

Paris plant die Verbannung älterer Dieselfahrzeuge

Paris im Smog

Wie der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) berichtet, hat die Bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo, in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat der schlechten Luftqualität in Frankreichs Hauptstadt den Kampf angesagt. Nachdem es im letzten Jahr aufgrund des Smogs bereits Fahrverbote gab, in deren Rahmen im Wechsel jeweils alle Autos mit einer geraden bzw. ungeraden Zahl an letzter Stelle des Kennzeichens stehen bleiben ... Mehr lesen »

Forderung nach Unterstützung bei der Nachrüstung mit Dieselpartikelfilter

Russpartikelfilter

Der niedrigere Verbrauch gegenüber einem Benziner konnte in den letzten Jahren und Jahrzehnten immer mehr Menschen von Dieselfahrzeugen überzeugen, deren großer Nachteil liegt allerdings in den deutlich dreckigeren und gesundheitsschädlicheren Abgasen. Dies gilt zumindest und insbesondere für Autos und Nutzfahrzeuge, die bereits älter sind und damit noch nicht über einen sogenannten „Partikelfilter“ verfügen. Die Nachrüstung ist bei ihnen zwar möglich, ... Mehr lesen »

Naturschutzbund Nabu fährt jetzt zwei elektrische VW Golf

Übergabe von zwei elektrischen VW Golf an den Nabu

Ende 2013 soll der elektrisch angetriebene Golf auf den Markt kommen, noch ist der VW Golf Blue-e-Motion nur im Rahmen der Testflotte des Autoherstellers unterwegs. Getestet werden sie zum Teil von Partnern, zu denen auch der Naturschutzbund Deutschland (NABU) gehört. Die zwei Elektroautos wurden von Dr. Thomas Steg, Generalbevollmächtigter und Leiter Außen- und Regierungsbeziehungen der Volkswagen Aktiengesellschaft, in Berlin an ... Mehr lesen »

Spritspartrainings 2012: Clever fahren – Sprit sparen

In wenigen Tagen starten wieder die Spritspartrainings von Volkswagen und dem Naturschutzbund Deutschland (NABU). Deutschlands größte Umweltorganisation und Volkswagen arbeiten seit nunmehr elf Jahren eng zusammen. Teil dieser Partnerschaft sind Spritspartrainings, die einmal pro Jahr überall in Deutschland angeboten werden. Durchgeführt werden sie von lokalen NABU-Gruppen, Volkswagen Händlerbetrieben und professionellen Trainer-Teams von Volkswagen driving experience. Den Auftakt der Trainingsreihe bildet ... Mehr lesen »

Clever fahren 2011: Spritsparen mit Volkswagen und NABU

In diesem Jahr bieten Volkswagen und der Naturschutzbund Deutschland (NABU) wieder in vielen Städten unentgeltliche Spritspartrainings an. Experten zeigen dabei Autofahrern, wie man durch eine effiziente Fahrweise Verbrauch und Emissionen senken kann. Die bereits seit 2004 angebotenen Spritspartrainings sind ein wesentlicher Bestandteil der Kooperation zwischen Volkswagen und Deutschlands größter Umweltorganisation. Pro Trainingstag lernen etwa 36 Teilnehmer, wie man durch eine ... Mehr lesen »

Neue Spritspar-Aktionstage von Volkswagen und NABU

Die „Clever-Fahren“-Kampagne geht in eine weitere Runde: In Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) bietet Volkswagen auch 2010 unentgeltliche Spritspartrainings an. Der Kraftstoffverbrauch eines Autos hängt in hohem Maße vom Fahrer ab. Wer die Grundregeln des cleveren Fahrens beherrscht, wie etwa rechtzeitiges Schalten bei geringer Drehzahl und das Vermeiden von unnötigen Bremsmanövern, schont die Umwelt und den Geldbeutel. Schätzungen des ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Neue Spritspar-Aktionstage von Volkswagen und NABU

Die „Clever-Fahren“-Kampagne geht in die nächste Runde: In Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) bietet Volkswagen auch im 2. Halbjahr 2009 unentgeltliche Spritspartrainings an. Der Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs hängt in hohem Maße vom individuellen Fahrstil ab. Wer die Grundregeln des cleveren Fahrens beherrscht, kann bis zu 25 Prozent Kraftstoff und viel Geld sparen. Hoch gerechnet auf die jährliche Gesamtfahrleistung könnten ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige