Startseite » Schlagwörter Archiv: Sparsamer Motor

Schlagwörter Archiv: Sparsamer Motor

Renault Twingo mit neuer Optik und zwei Benzinmotoren mit 100 g/km CO2-Emission

2019 Renault Twingo

Mit einer aufgefrischten Optik, sowie neuem On-Board-Infotainment und überarbeiteten Motoren geht der Renault Twingo nach seiner jüngsten Überarbeitung an den Start. Der Kleinstwagen, der erstmals im Frühjahr 1993 auf den Markt kam, besticht in seiner heutigen Generation dabei längst nicht mehr nur mit einem günstigen Preis (bisher ab etwas über 10.000 Euro), sondern auch mit seinem kultigen City-Car-Look. Foto: Renault ... Mehr lesen »

ŠKODA Superb GreenLine: Über 1.780 km mit einer Tankfüllung

Skoda Superb Greenline als Limousine und Combi

Hinter der Bezeichnung Superb verbirgt sich traditionsgemäß das Spitzenmodell des tschechischen Autoherstellers ŠKODA, das seit dem Jahr 2001 produziert wird. Wenn viel Platz, Größe, ein ansprechendes Design und gleichzeitig ein möglichst niedriger Spritverbrauch die Anforderungen an ein Auto sind, dann werden diese alle zusammen vom neuen ŠKODA Superb GreenLine erfüllt, der seine Weltpremiere auf der IAA 2015 feiert und voraussichtlich ... Mehr lesen »

Die Peugeot 2008 Modelle werden umweltfreundlicher

Peugeot 2008 jetzt noch umweltfreundlcher

Peugeot setzt bei seinem 2008 auf Sparsamkeit und Umweltschutz. So soll diese Baureihe nun auf die neuen Euro 6-Motoren umgestellt werden. Mit dem 1.6-Liter BlueHDi STOP & START kann der Diesel dann sogar auf einen Normverbrauch von 3,6 Liter auf 100 Kilometer kommen, was nicht nur in dieser Fahrzeugklasse zu den Bestwerten zählt. Foto: Peugeot Mit dem neuen 88 kW ... Mehr lesen »

Besonders sparsam: Renault Captur ENERGY dCi 110 eco2

Mini-SUV Renault Captur

Sport Utility Vehicles gelten bekanntlich nicht gerade als besonders umweltfreundliche Autos, das Mini-SUV Renault Captur braucht sich hinsichtlich Kraftstoffverbrauch allerdings selbst vor den sparsamsten Kleinwagen nicht verstecken. Zumindest mit der ab März 2015 erhältlichen Motorisierung ENERGY dCi 110 eco2 und Start & Stop-Automatik, der nicht nur die Schadstoffnorm Euro 6 erfüllt sondern auch gerade einmal 3,7 Litern Diesel auf 100 ... Mehr lesen »

Warum sparsame Kompakte wichtiger sind als effizientere Sportwagen

Wenn es der Premiumhersteller mit dem Stern schafft, dass die Luxuslimousine in Form des Mercedes-Benz S 500 Plug-In Hybrid mit nur offiziell 2,8 Litern auf 100 Kilometer zzgl. Strom auskommt, dann ist dies natürlich eine tolle Leistung und für einen Käufer des rund 110.000 Euro teuren Modells das grüne Extra obendrauf. Große Auswirkungen auf den Gesamtverbrauch an Kraftstoffen in Deutschland ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige