Startseite » Schlagwörter Archiv: UPS

Schlagwörter Archiv: UPS

Neue Elektro-Transporter für die UPS Elektroflotte in Deutschland

P100E - Elektrotransporter von UPS

Bereits seit dem Jahr 2009 testet UPS Elektro-Laster in Deutschland. Jüngst wurde die flotte der lokal emissionsfrei betriebenen Fahrzeuge noch einmal um fünf weitere Modelle vom neuen Fahrzeugtyp P100E Vario erweitert. Zusammen mit den bereits im Einsatz befindlichen Elektrotransportern, die von der Schwaben GmbH (EFA-S) umgerüstet wurden, nutzt UPS nun über 40 rein elektrische Modelle bei der Paketzustellung in Deutschland. ... Mehr lesen »

UPS startet Kleinflottenversuch mit Elektro-Transportern in Karlsruhe

Alleine in Dutschland sind mehrere Millionen Transporter und kleine Lkw zugelassen, die aufgrund des gängigen Dieselantriebs und des gegenüber Pkws höheren Verbrauchs nicht unerheblich zur Luftverschmutzung beitragen. Eine immer globalere Wirtschaft und die weiter steigenden Zahlen von Bestellungen im Internet sorgen dabei dafür, dass gerade der Fahrzeugbestand von Transportunternehmen und Paketdiensten weiter wachsen dürfte. Dementsprechend arbeitet man auch hier an ... Mehr lesen »

UPS startet mit Elektrolastern in Deutschland und England

Das international tätige Logistikunternehmen UPS gehört mit fast 50 Milliarden Dollar Umsatz in 2007 zu den größten Paketdiensten der Welt. Bekannt für die markanten braunen Paketlaster wird zumindest ein kleiner Teil von UPS jetzt Grün. Zumindest im übertragenen Sinn, denn das Unternehmen hat vom englischen Hersteller Modec zwölft rein elektrisch angetriebene Laster bestellt. Sechs der Elektrofahrzeuge werden ab Februar 2009 ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige