Startseite » Wissen » Tesla Motors

Tesla Motors

Tesla Motors
Jetzt bewerten!

Tesla Motors ist ein Unternehmen, das sich dem Bau von E-Autos verschrieben hat und zu dessen ersten Finanziers der bekannte Internet-Unternehmer Elon Musk (u.a. PayPal) gehörte. Die Autobauer aus Palo Alto – ein Ort im weltbekannten Silicon Valley – in Kalifornien, USA, hat es sich zum Ziel gesetzt, Elektromobile zu bauen, die nicht nur emissionsfrei unterwegs sind, sondern gleichzeitig ein Gefühl von Luxus, Eleganz und Sportlichkeit versprühen. Denn das ist gleichzeitig ein Problem vieler Elektroautos, vor allem in den USA: Ihnen wird ein „stiefmütterliches“ Image nachgesagt.

Das erste von Tesla Motors konzipierte und auf den Markt gebrachte Modell war der Elektro-Sportwagen Tesla Roadster. Mit dem rund 100.000 Euro teuren Auto sollte der Weg für die Einführung massentauglicher Elektroautos geebnet werden. Das zweite Modell, die Elektro-Limousine Models S kommt diesem Ziel mit einem Preis von etwa 50.000 Euro für ein voll alltagstaugliches E-Auto schon deutlich näher. In den USA wird als nächstes das Model X weitere Kunden begeistern, denn es wird das erste voll elektrisch angetriebene SUV des Herstellers. Speziell mit dem Roadster hat Tesla Motors den jüngsten Trend hin zur Entwicklung von Elektroautos maßgeblich mit in Gang gesetzt

Seit der Gründung im Jahr 2003, ist Tesla Motors nun bereits mit weltweit 31 Stores – die deutschen Stores sitzen in Frankfurt am Main und München – und über 2.000 Mitarbeitern vertreten. Den Anspruch, die besten Elektroautos der Welt zu bauen, konnte Tesla Motors bei vielen unabhängigen Tests mehrfach beweisen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige