Startseite » Schlagwörter Archiv: 42. Tokyo Motor Show

Schlagwörter Archiv: 42. Tokyo Motor Show

VW Cross Coupé mit Plug-In-Hybridantrieb auf der Tokyo Motor Show vorgestellt

Einen richtigen Geländewagen braucht kaum ein Autofahrer, für die hohe Sitzposition und das kräftige Design konnten sich in den letzten Jahren aber immer mehr Menschen begeistern und haben dem SUV zu seinem Erfolg verholfen. Um auch die Fans von sportlicheren Karosserieformen von den Vorteilen eines SUV zu überzeugen, wurde von einem Premiumhersteller aus Deutschlands Süden vor einiger Zeit bereits ein ... Mehr lesen »

Suzuki Swift Range Extender (Hybrid EV) auf der 42. Tokyo Motor Show vorgestellt

Während die Hersteller von Elektroautos vor allem versucht haben, die rein elektrische Reichweite möglichst hoch auszulegen, geht der japanische Autohersteller Suzuki mit dem Swift Range Extender, auch als Suzuki Switft Hybrid EV vorgestellt, einen anderen Weg. Anstatt einer großen, schweren und vor allem auch teuren Batterie wird in ihm nur ein kleiner und vergleichsweise günstiger Akku eingebaut. Seine Weltpremiere hat ... Mehr lesen »

Toyota Fun Vii – Video-Präsentation

Video: Toyota Fun Vii

Erneut ist auf der Tokyo Motor Show ein Elektroauto der absolute Hingucker, doch beim Toyota Fun Vii scheinen die Entwickler ihrer Zeit nicht nur ein paar Jahre sondern gleich ein paar Jahrzehnte voraus zu sein. Auf der wichtigsten Automesse in der Heimat präsentiert Toyota mit dem Fun Vii ein Konzeptfahrzeug, das aus einem Science Fiction Film stammen könnte. Außen ist ... Mehr lesen »

Vorstellung des Nissan PIVO 3 EV Concept

Während der Vorgänger Nissan PIVO 2 noch an eine Kugel auf vier Rädern erinnert hat, sieht die bereits dritte Version des Konzeptfahrzeugs wie ein moderner Kleinstwagen aus. Im Innenraum sitzen die drei Insassen leicht versetzt auf drei Sitzen und der Wagen wird rein elektrisch von Radnabenmotoren angetrieben. Vorgestellt wird das kleine Elektroauto auf der 42. Tokyo Motor Show in der ... Mehr lesen »

Mazda präsentiert regeneratives Bremssystem mit Kondensator zur Energiespeicherung

Regenerative Bremssysteme wurden bis vor ein paar Jahren vor allem bei Hybridfahrzeugen eingesetzt, inzwischen setzen aber immer mehr Hersteller auf das Prinzip der Rekuperation (Energierückgewinnung beim Bremsen) um den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. In der Regel wird hierfür aber eine zweite Batterie bzw. eine mit größerer Kapazität benötigt, die dann auch den zusätzlichen Strombedarf für die Start-Stopp-Funktion speichern kann. Mazda wird ... Mehr lesen »

Daihatsu: PICO und weitere umweltfreundliche Autos auf der Tokyo Motor Show

„Kleine liefern die große Antwort.“ So oder so ähnlich lässt sich das Motto von Daihatsu zur 42. Tokyo Motor Show übersetzen. Der Hersteller kleiner Fahrzeuge konzentriert sich von jeher nur auf dieses Marktsegment der Klein- und Kleinstwagen, dass andere Autohersteller gerade erst (wieder)entdecken. Besonders umweltfreundlich sind sie ohnehin, denn sie verbrauchen in der Regel deutlich weniger Kraftstoff als größere, schwerere ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige