Startseite » Schlagwörter Archiv: Chrysler

Schlagwörter Archiv: Chrysler

2017 Chrysler Pacifica: Der erste amerikanische Plug-In Hybrid Minivan

Chrysler Pacifica Hybrid

Während Vans in Deutschland und Europa gegenüber Kombis eher ein Nischendasein fristen, haben sie diese in punkto Beliebtheit in Nordamerika schon vor Jahrzehnten überholt. Dies gilt dabei sowohl für die klassischen großen Vans wie den Chrysler Town & Country oder den Dodge Grand Caravan, ebenso wie für die sogenannten „Minivans“ oder „Kompaktvans“, die für europäische Maßstäbe allerdings alles andere als ... Mehr lesen »

Chrysler Town & Country mit Plug-In Hybridantrieb geplant

2015 Chrysler Town & Country

Wie auf AutoblogGreen mit Bezug auf ein Gespräch zwischen Chrysler CEO Sergio Marchionne und Automotive News auf dem Automobilsalon in Paris berichtet wird, soll der in Nordamerika beliebte Chrysler Town & Country eventuell im Jahr 2016 auch mit Plug-In Hybridantrieb auf den Markt kommen. Erstmals vorgestellt worden war er bereits im Jahr 2008, die Einführung der Version mit 40 Meilen ... Mehr lesen »

UCS Auszeichnung: Honda zum fünften Mal in Folge „Grünster Autobauer“ in den USA

Die US-amerikanische Union of Concerned Scientists (UCS) – was übersetzt in etwa soviel wie „Vereinigung besorgter Wissenschaftler“ bedeutet – wurde im Jahr 1969 gegründet und hat heute nach eigenen Angaben rund 250.000 Mitglieder. Sie zählt damit zu den führenden, wissenschaftlichen, gemeinnützigen Organisationen der USA die sich vor allem für Abrüstung und Umweltschutz stark machen. Seit dem Jahr 2000 veröffentlicht die ... Mehr lesen »

Chrysler: Ab 2013 Fahrzeuge mit sparsamem Achtgang-Automatikgetriebe

Die Chrysler Group LLC hat es sich zum Ziel gesetzt, den Flottenverbrauch des Unternehmens bis zum Jahr 2014 um mehr als 25 Prozent zu senken. Dazu beitragen soll auch ein neues, höchst verbrauchseffizientes Automatikgetriebe mit acht Gängen, das ab 2013 mit Lizenz der Friedrichshafener ZF-Gruppe in den USA produziert werden soll. Dazu wird Chrysler 300 Millionen US-Dollar in das bestehende ... Mehr lesen »

Arnold Schwarzenegger lobt das E-Auto Chrysler Peapod (NEV)

Vor dem California State Capitol in Sacramento, der Hauptstadt des US-Bundesstaats Kalifornien, lobte Gouverneur und Ex-Hollywood Star Arnold Schwarzenegger das Chrysler Peapod Neighborhood Electric Vehicle (NEV) in Gegenwart von Chrysler Chief Innovation Officer Peter Arnell. Das Elektroauto, das ein iPhone als Zündschlüssel sowie als Display für die Energieeffizienz nutzt, fährt maximal 40 km/h und soll eine kleinere, leichtere und vor ... Mehr lesen »

Fiat 500 EV: Chrysler baut Kultauto mit Elektroantrieb für die USA

Kleinstwagen wie der Smart waren in den USA zuletzt sehr erfolgreich und so könnte der amerikanische Autobauer Chrysler, der inzwischen zum italienischen Fiat-Konzern gehört, mit dem Fiat 500 gleich einen erfolgreichen Start hinlegen. Gegen Ende 2010 wird Chrysler beginnen, das europäische Kultauto Fiat 500 mit Verbrennungsmotor für Nordamerika zu produzieren. Im Jahr 2012 soll dann die elektrisch angetriebene Variante, der ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Toyota erhält Titel des „saubersten Autoherstellers“ in Großbritannien

Clean Green Cars hat in einem neusten Ranking für das Vereinigte Königreich errechnet, dass Toyota im Durchschnitt die saubersten und sparsamsten Autos produziert. Die durchschnittlichen CO2-Emissionen von Toyota sanken von 2008 auf 2009 um über 10 Prozent von 144,82 g/CO2 auf 129,15 g/CO2 pro Kilometer. Toyota konnte diese Reduktion in Großbritannien erreichen, da der Verkauf von drei Modellen mit höherem ... Mehr lesen »

Elektroauto Chrysler 200C Concept auf der Detroit Auto Show

Die Studie 200C EV von US-Autohersteller Chrysler ist eine Kombination aus gelungenem Downsizing (vom 300C) und innovativer Antriebstechnik. Der 200C verfügt über ein Konzept zur Rückgewinnung der Bremsenergie und soll über eine rein elektrische Reichweite von knapp über 60 Kilometer verfügen. Damit könnten im Durchschnitt knapp 80% aller täglichen Autofahrten erledigt werden und bei längeren Fahrten kommt der sogenannte Range ... Mehr lesen »

Der Dodge EV auf der LA Autoshow

Auf der Autoshow in Los Angeles hat Chrysler das Konzept eines elektrisch angetriebenen Sportwagens mit dem Namen Dodge EV vorgestellt. Sportlich-aggressive Optik in Verbindung mit einem 268 PS Elektromotor und einer Beschleunigung von 0 auf knapp 100km/h in unter 5 Sekunden könnten Elektroautos so auch für bisher eher uninteressierte Käuferschichten interessant machen. Mehr lesen »

Supersportwagen unter Strom: Der Dodge EV

Um in diesen schwierigen Zeiten des automobilen Umbruchs nicht unterzugehen, setzt das US-amerikanische Unternehmen Chrysler in naher Zukunft auf Elektroautos. Aber ganz im Sinne des American Way of Life nicht (nur) auf kleine Stadtflitzer sondern auch auf elektrisch angetriebene Supersportwagen. Einer der ersten könnte der Dodge EV sein, der mit seinem 268 PS Elektromotor über ein Drehmoment von sportlichen 650 ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige