Startseite » Schlagwörter Archiv: IAA 2011 (Seite 5)

Schlagwörter Archiv: IAA 2011

Renault Twingo mit neuem Markengesicht feiert auf der IAA 2011 seine Weltpremiere

Seit 1993 baut Renault den erfolgreichen Kleinstwagen Twingo und seit Mitte 2007 ist der viersitzige Dreitürer in der zweiten Generation erhältlich. Diese präsentierte sich deutlich erwachsener und hochwertiger sowie optisch an den Renault Clio erinnernd. In den eco² Versionen wie etwa dem Renault Twingo Authentique dCi 75 eco² überzeugt er zudem nicht mehr nur durch den bezahlbaren Kaufpreis, sondern auch ... Mehr lesen »

Peugeot 508 RXH mit Diesel-Hybridantrieb feiert Weltpremiere auf der IAA

Nachdem der französische Autohersteller Peugeot in diesem Jahr den 3008 HYbrid4 als erstes Serienfahrzeug mit Full-Hybrid-Diesel-Technologie auf den Markt gebracht hat, soll der luxuriöse und elegante Peugeot 508 RXH in 2012 das zweite Modell sein, bei dem der modular aufgebaute Antrieb zum Einsatz kommt. In ihm soll das Beste aus drei Welten kombiniert werden: Der elegante 508, die besonders effiziente ... Mehr lesen »

Kombivan-Studie: Renault präsentiert auf der IAA 2011 das Elektroauto Renault Frendzy

Auf der 64. Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main wird der französische Autohersteller vom 13. bis 25. September 2011 den Kombivan Renault Frendzy präsentieren. Die Studie eines kompakten Allrounders soll sowohl als praktischer Stadtlieferwagen für Kleingewerbetreibende oder Logistikunternehmen nutzbar sein, wie auch als moderner Kompaktvan für Familie, Freizeit und Ferien. Um diesen doch unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden hat ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige