Startseite » Schlagwörter Archiv: IAA 2011 (Seite 2)

Schlagwörter Archiv: IAA 2011

Kia Rio 1.1 CRDi EcoDynamics (2011er Modell)

2011 Kia Rio Dreitürer

Als Dreitürer feierte der neue Kia Rio auf der IAA 2011 seine Weltpremiere und eines wird sofort klar: Mittlerweile können die Modelle des koreanischen Autoherstellers nicht nur in Sachen Design ganz vorne mitspielen, sondern auch bei dm aktuellsten Stand der Motoren. Schließlich ist der neue Kia Rio sowohl als Drei- wie auch Fünftürer als besonders umweltfreundliche „EcoDynamics“ Version erhältlich, die ... Mehr lesen »

Video: Premiere des Mercedes F 125! mit F-Cell Plug-in Hybridantrieb

In diesem Jahr feiert das Automobil sein 125-jähriges Jubiläum und obwohl es den Menschen eine nie dagewesene Freiheit gebracht hat, stand es noch nie in der Geschichte zuvor einer derartigen Kritik gegenüber. Denn neben der individuellen Mobilität hat das Auto mit der Verbrennung von Benzin und Diesel auch maßgeblich zu den heutigen Umwelt- und Klimaproblemen beigetragen – ganz zu schweigen ... Mehr lesen »

Yo-Auto auf der IAA 2011: ë-Concept und ë-Crossover mit Hybridantrieb

Mit dem beginnenden Hype rund um die Elektromobilität wurden auch neue Unternehmen gegründet, die den großen Autoherstellern mit innovativen Technologien und Autos Konkurrenz machen wollen. Mit Yo-Auto (ë-mobile) ist in Halle 6.1 auf der IAA 2011 auch ein sehr interessanter neuer Autohersteller aus Russland vertreten, der sich auf besonders günstige Hybridfahrzeuge konzentrieren will. Die Autos sollen etwa 10.000 Euro kosten ... Mehr lesen »

Mitsubishi auf der IAA 2011: i-MiEV und Concept PX-MiEV

Ein Elektroauto das natürlich auf keiner Automesse fehlen darf ist der Mitsubishi i-MiEV, schließlich war es das erste Serienmodell mit Elektroantrieb eines großen Autoherstellers. Am kleinen Stand von Mitsubishi in der Halle der Elektromobilität (Halle 4) feierte daneben auch der Mitsubishi Concept PX-MiEV seine Deutschlandpremiere. Das große SUV, das über einen neu entwickelten Hybridantrieb verfügt, soll laut Angaben des Herstellers ... Mehr lesen »

BMW i auf der IAA 2011: Präsentation des BMW i8 und BMW i3

Unter der neuen Submarke „BMW i“ fasst der Premium-Autohersteller aus München seine Konzepte für eine neue und umweltfreundlichere Mobilität zusammen. Als erste Fahrzeuge sollen der BMW i8 und der BMW i3 gebaut werden. Der BMW i8 basiert auf der Studie Vision EfficientDynamics, die bereits auf der IAA 2009 für Begeisterung sorgte. Er wird über einen kombinierten Antrieb aus besonders sparsamem ... Mehr lesen »

erdgas mobil auf der IAA 2011: Besonders sparsam und umweltfreundlich

Auch wenn Elektroautos zu den Highlights der meisten Autohersteller gehören, so handelt es sich bei einem großen Teil der vorgestellten Modelle doch nur um Konzeptfahrzeuge und die bereits erhältlichen Elektromodelle sind vergleichsweise teuer und verfügen zudem nur über eingeschränkte Reichweiten. Anders sieht es mit Erdgas-Fahrzeugen aus, von denen eine größere Auswahl am Stand von erdgas mobil, einer Initiative führender deutscher ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Video: BMW i3 Concept auf der IAA 2011

In Halle 11 auf dem Gelände der Frankfurter Messe stellt der deutsche Premium-Hersteller auf der IAA 2011 seine Autos aus. Das Elektroauto BMW i3 Concept (Megacity Vehicle), das bereits ab 2013 über die Strassen rollen soll, wird zusammen mit dem sportlichen BMW i8 Concept mit Plug-In Hybridantrieb auf der zweiten Ebene über den anderen Fahrzeugen ausgestellt. Der BMW i3 Concept ... Mehr lesen »

Fisker Surf: Sportlicher Kombi mit Elektroantrieb und Range-Extender

Fisker Surf

Der Fisker Karma sieht extrem gut aus, begeistert mit sportlichen Fahrleistungen und soll dank Elektroantrieb mit Range-Extender auch noch besonders umweltfreundlicher sein. Alles in allem also ein Auto das keine Wünsche offen lässt. Oder etwa doch? Schließlich gibt es Autofahrer mit etwas mehr Platzbedarf, sei es aufgrund einer größeren Familie, aus geschäftlichen oder einfach aus anderweitigen Gründen. Für all jene ... Mehr lesen »

Video: Elektroauto Renault Zoe Preview auf der IAA 2011

Ganz in reinem Weiss präsentiert sich der Renault Zoe Preview auf der IAA 2011 in Frankfurt am Main. Beim Zoe handelt es sich um ein kompaktes Elektroauto, das Renault bereits im nächsten Jahr auf den Markt bringen will. Es soll neben dem Transporter Kangoo Z.E. und der Limousine Fluence Z.E. die Modelle mit Elektroantrieb ergänzen. Auf der Messe machte der ... Mehr lesen »

Video: Weltpremiere des neuen Renault Twingo auf der IAA 2011

Vom rein praktischen Transportmittel der ersten Generation, das von 1993 bis 2007 weltweit immerhin mehr als 2,4 Millionen mal verkauft wurde, hat sich der Twingo inzwischen weit entfernt. Der neue Renault Twingo kombinierten frischen Style mit einem günstigen Anschaffungspreis sowie vorbildlichem Verbrauch und Emissionen – zumindest als Renault Twingo Authentique dCi 75 eco² mit einem kombinierten Durchschnittsverbrauch von 3,4 l ... Mehr lesen »

IAA 2011 Neuheiten: Toyota

Am Stand von Toyota in Halle 8 auf dem Frankfurter Messegelände dreht sich bei der diesjährigen IAA alles um die Ausweitung des Hybridpioniers Toyota Prius auf eine ganze Modellfamilie sowie um die Vorstellung des neuen Toyota Yaris. Während sich der neue 2012 Toyota Prius nur an leichten Veränderungen beim Design erkennen lässt (veränderter Grill, größeres Logo,…), stellt die Ausweitung auf ... Mehr lesen »

Video: Elektroauto Renault Frendzy auf der IAA 2011

Am Stand von Renault auf der IAA 2011 geht es vor allem bunt und futuristisch zu: Vom neuen Renault Twingo in einer Farbe die an helle Brombeer erinnert über die bereits vom Genfer Autosalon bekannten orangen Studien R-Space und Captur bis zum neuen Renault Frendzy. Bei diesem Konzeptfahrzeug handelt es sich um einen Kompaktvan, der passend zum zukunftsorientierten Elektroantrieb auch ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige