Startseite » News (Alle) » News » BMW i auf der IAA 2011: Präsentation des BMW i8 und BMW i3

BMW i auf der IAA 2011: Präsentation des BMW i8 und BMW i3

BMW i auf der IAA 2011: Präsentation des BMW i8 und BMW i3
Jetzt bewerten!

Unter der neuen Submarke „BMW i“ fasst der Premium-Autohersteller aus München seine Konzepte für eine neue und umweltfreundlichere Mobilität zusammen. Als erste Fahrzeuge sollen der BMW i8 und der BMW i3 gebaut werden. Der BMW i8 basiert auf der Studie Vision EfficientDynamics, die bereits auf der IAA 2009 für Begeisterung sorgte. Er wird über einen kombinierten Antrieb aus besonders sparsamem Turbodiesel und Elektromotor verfügen, der zusammen gewaltige 241 kW (328 PS) leistet. Dank des modernen Plug-In Hybridantriebs, Leichtbau und weiteren Umwelttechnologien soll er dennoch mit nur 3,76 Litern auf 100 Kilometer auskommen und nur 99 Gramm CO2 pro Kilometer emittieren. Gebaut werden soll der BMW i8 ab dem Jahr 2013, auf der IAA 2011 können sich die Besucher zumindest schon einmal von der beeindruckenden Optik des Sportwagens der Zukunft überzeugen.

IAA 2011 - BMW i8 Concept

IAA 2011 - BMW i8 Concept

IAA 2011 - BMW i8 Concept

Das zweite vorgestellte Fahrzeug der Submarke ist der BMW i3, der auf dem Elektroauto Megacity Vehicle (MCV) basiert, das unter dem Projekt i entwickelt wurde. Hier geht BMW beim Antrieb noch einen Schritt weiter und verzichtet komplett auf den Verbrennungsmotor. Durch die Verwendung von besonders leichtem kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) soll das Mehrgewicht der Batterien bei dem kompakten Elektroauto für hippe Großstädter fast komplett ausgeglichen werden. Das leichtere Gewicht wird vor allem für eine höhere Reichweite, aber auch für den BMW-typischen Fahrspaß sorgen. Der BMW i3 wird ebenfalls ab 2013 produziert und war gegenüber des i8 auf der zweiten Ebene am Stand des bayerischen Autoherstellers zu bewundern.

IAA 2011 - BMW i3 Concept

IAA 2011 - BMW i3 Concept

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige