Startseite » Schlagwörter Archiv: Genfer Automobilsalon 2010

Schlagwörter Archiv: Genfer Automobilsalon 2010

Elektrisierte Koreaner: Kia Venga EV und Kia Ray Hybrid

Video: Kia Venga EV und Kia Ray Hybrid

Das Video zeigt, dass der koreanische Automobilhersteller Kia sein Image als Billigheimer längst abgelegt hat: Das Elektroauto Kia Venga, das als Version mit Verbrennungsmotor bereits zwei Vergleichstests in „AUTO BILD“ und „auto motor und sport“ sowie den renommierten „iF product design award 2010“ gewonnen hat, begeistert vom Design her ebenso wie das futuristisch anmutende Plug-in-Hybrid-Fahrzeug Kia Ray. Und auch bei ... Mehr lesen »

Lotus Evora 414E Hybrid Concept auf dem Genfer Autosalon

Auf dem Automobilsalon in Genf wurde der Lotus Evora 414E Hybrid Concept vorgestellt, ein Hybrid-Sportwagen, der auf dem Chassis des Lotus Evora basiert und um zwei Elektromotoren mit eigenem Getriebe für die Hinterräder erweitert wurde. Zusammen mit dem Verbrennungsmotor leisten sie 414 PS – daher auch der Name – und damit Fußgänger den Flitzer schon von weitem hören, verfügt er ... Mehr lesen »

Proton EMAS Hybrid-Studie von Italdesign Giugiaro

In Europa und Deutschland bisher eine eher selten anzutreffende Automarke, will der Autokonzern Proton aus Malaysia das in Zukunft mit modernen und stylischen Plug-In Hybrid-Fahrzeugen für den urbanen Autofahrer ändern. So soll schon in 2012 eine Serienversion der Hybrid Studie EMAS (Eco Mobility Advanced Solutions) auf den Markt kommen, die aktuell auf dem Autosalon in Genf vorgestellt wird. Während der ... Mehr lesen »

Weltpremiere in Genf: E-Auto Studie Kia Venga EV auf Basis des neuen Mini-MPV

Der neue Kia Venga, der erst seit Anfang 2010 auf dem Markt ist und bereits zwei Vergleichstests in „AUTO BILD“ und „auto motor und sport“ gewonnen hat und mit dem renommierten „iF product design award 2010“ ausgezeichnet wurde, bildet die Basis für E-Auto Kia Venga EV. Präsentiert wird die Studie der koreanischen Automarke erstmals auf dem aktuellen Genfer Autosalon 2010. ... Mehr lesen »

Erstes Foto vom Aluminum Space Frame für den Fisker Karma

Der eigens für den Hybrid-Sportlimousine Fisker Karma entwickelte Aluminium Space Frame, der laut Hersteller eine nie dagewesene Steifigkeit und Festigkeit bietet, wird aktuell als Weltpremiere auf dem Automobilsalon in Genf vorgestellt. Obwohl der Aluminium Space Frame die Basis für eine große, viertürige Limousine darstellt, muss er den Vergleich mit heutigen Sportwagen keinesfalls scheuen. Durch die Verwendung von Aluminiumlegierungen der Serien ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Hyundai HED-7 i-flow: Studie mit Diesel-Hybrid-Antrieb beeindruckt in Genf

Dass aus Korea nur preisgünstige, praktische aber langweilige Autos für den breiten Massenmarkt kommen, die eigentlich keiner fahren will, haben Automarken wie Hyundai in den letzten Jahren deutlich widerlegt. Sowohl in den USA wie auch in Europa konnte sich der koreanische Autohersteller selbst in der Wirtschaftskrise über steigende Verkaufszahlen freuen. Und dass man sehr wohl in der Lage ist, aufsehenerregende ... Mehr lesen »

Premium bei den Kleinwagen: Weltpremiere des Audi A1 in Genf

Premium muss nicht immer gleichzeitig auch größer und schwerer bedeuten, wie der Inglostädter Autobauer eindrucksvoll mit der Weltpremiere des Audi A1 in Genf beweist. Und als Ausblick auf die Zukunft präsentiert Audi auf dem Genfer Automobilsalon mit dem A1 e-tron auch gleich eine Studie des Fahrzeugs mit Elektroantrieb. 50 Kilometer beträgt die rein elektrische Reichweite und bei weiteren Strecken wird ... Mehr lesen »

Auris Hybrid: Kompakt und absolute Spitze beim Kraftstoffverbrauch

Während die meisten anderen Hersteller noch mit nichts anderem als Hybrid-Studien glänzen oder gerade ihre ersten Autos mit Hybridantrieb auf den Markt bringen, blickt der Pionier Toyota bereits auf weit mehr als eine Million verkaufter Hybridfahrzeuge zurück. Die Serienversion des Auris Hybrid, die aktuell auf dem Genfer Automobilsalon 2010 ihre Premiere feiert, soll für weitere Erfolge im Markt für nachhaltige ... Mehr lesen »

Das Herz von Volkswagen schlägt in Zukunft auch elektrisch

Wie bereits auf der IAA im September 2009 ist der elektrische Antrieb auch auf dem Genfer Automobilsalon der Megatrend der Branche. Auch der größte deutsche Autobauer VW plant deshalb den Ausbau seiner Fahrzeugflotte mit Elektro- und Hybridantrieb. Der Touareg Hybrid präsentiert auf der Messe bereits die Kompetenz bei diesem alternativen Antrieb und in 2012 sollen der Jetta Hybrid sowie ein ... Mehr lesen »

Audi wird elektrisch und präsentiert in Genf den A1 e-tron, A8 hybrid und Q5 hybrid

Wenn es nach dem Automobilhersteller aus Ingolstadt geht, soll der Begriff „e-tron“ in Zukunft ebenso zum Synonym für die Elektromobilität werden, wie es die hauseigene Marke „quattro“ bereits für den Allradantrieb ist. Aus diesem Grund arbeitet Audi auch bereits mit Hochdruck an der Zukunft der Mobilität und bringt zum Jahreswechsel 2010/2011 mit dem Audi Q5 hybrid den erste Audi mit ... Mehr lesen »

Peugeot Eco Cup – Deutsche Teams fit für Spritspar-Wettfahrt nach Genf

An diesem Wochenende (28.02.) startet in Paris der Peugeot Eco Cup. 144 Teilnehmer aus 18 europäischen Ländern, pro Nation vier Zweier-Teams, treten bei der spektakulären internationalen Spritsparfahrt gegeneinander an. Die 1.000 Kilometer lange Route führt von der Peugeot Konzernzentrale in Paris zum Auto-Salon nach Genf. Wer am wenigsten Kraftstoff verbraucht, gewinnt einen von vier neuen Peugeot. Insgesamt 24.288 Teilnehmer hatten ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige