Startseite » Schlagwörter Archiv: Genfer Automobilsalon 2013

Schlagwörter Archiv: Genfer Automobilsalon 2013

IMA Colibri: Elektrischer Einsitzer für moderne Mobilität

IMA Colibri

Seine Weltpremiere feierte das kleine Elektroauto mit dem passenden Namen „Colibri“ auf dem Genfer Auto-Salon 2013. Vor dem Hintergrund einer steigenden Weltbevölkerung, die wie bereits heute vor allem in Großstädten und Ballungsgebieten lebt, sind neue Mobilitätskonzepte erforderlich um den Verkehrskollaps zu verhindern. Zudem nimmt auch die Zahl der kinderlosen Haushalte und Singles weiter zu, so dass immer größere und schwerere ... Mehr lesen »

IMA Colibri: Weltpremiere des Elektro-Einsitzers auf dem Genfer Autosalon

Video: IMA Colibri auf dem Genfer Autosalon 2013

Auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon hat die Innovative Mobility Automobile GmbH (IMA) aus Thüringen den rein elektrischen Stadtflitzer „Colibri“ vorgestellt. Das nur 2,75 Meter lange und 1,18 Meter breite Leichtgewicht von 440 kg soll die ideale Lösung Singles im urbanen Raum oder für Pendler sein. Dank geschlossener Fahrgastzelle und großzügigem Kofferraum ist der Colibri voll alltagstauglich, wetterfest und sicher. Zwei ... Mehr lesen »

Premiere des Mitsubishi Concept CA-MiEV auf dem Genfer Autosalon

Video: Mitsubishi Concept CA-MiEV auf dem Genfer Automobilsalon

Mit der i-MiEV-Serie, einer neuen Generation von Elektroautos hat Mitsubishi bereits in der Vergangenheit großes Aufsehen erregt. Da Mitsubishi hier auf Verbrennungsmotor, Getriebe und Kraftstofftank verzichtet und stattdessen auf ein System aus Elektromotor, Lithium-Ionen-Akkus, Wechseltrichter und andere elektrische Bauteile setzt, fährt der i-MiEV lokal komplett emissionsfrei. Auf dem 83. Genfer Autosalon stellte der japanische Autohersteller nun ein neues Konzeptfahrzeug der ... Mehr lesen »

Der elektrische Minibus Rinspeed microMAX

Video: Rinspeed microMAX

Auf dem Genfer Automobilsalon 2013 wurde der 3,6 Meter kurze Minibus mit der Bezeichnung „microMAX“ von Rinspeed vorgestellt. Das rein elektrische Fahrzeug bietet dabei Platz für den Fahrer, drei Passagiere und beispielsweise einen Kinderwagen. Eine der Besonderheiten an diesem Konzept ist, dass die Passagiere alle in Stehsitzen Platz finden, so dass der kleine Raum optimal ausgenutzt wird. Zudem bleibt zusätzlicher ... Mehr lesen »

Kia provo: Hybrid-Sportwagen-Studie auf dem Genfer Autosalon

Kia provo

Auf dem Genfer Autosalon 2013 hat Kia eine Konzeptstudie vorgestellt, die B-Segment angesiedelt ist und die neuesten Antriebstechnologien mit einem selbstbewussten und agilen Auftritt kombiniert. Schon auf den ersten Blick erinnert einen der Kia provo an ein futuristisches Sportcoupé. Es dominieren eine steile Vorderfront mit dem flügelförmigen Splitter, Karosserieelemente aus Karbon sowie Cluster von winzigen LED als Frontscheinwerfer über die ... Mehr lesen »

Audi präsentiert den A3 Sportback e-tron

Audi A3 Sportsback e-tron

Auch wenn es sich bei dem auf dem Genfer Automobilsalon 2013 vorgestellten Audi A3 Sportback e-tron um ein sogenanntes „Grünes Auto“ handelt, soll der Fahrer die von Audi gewohnten Eigenschaften nicht vermissen müssen. So soll der Plug-in-Hybrid den Spurt von Null auf 100 km/h in 7,6 Sekunden absolvieren und die Höchstgeschwindigkeit ist erst bei 222 km/h erreicht. Auf der Autobahn ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Exagon Motors Furtive eGT: Elektrischer Supersportler in Genf

Video: Der Exagon Motors Furtive eGT auf dem Genfer Autosalon 2013

Auf dem Genfer Autosalon 2013 wurde auch der Furtive eGT des französischen Unternehmens Exagon Motors enthüllt. Das Fahrzeug soll Leistung, Fahrspaß, Coolness und Nachhaltigkeit unter seiner schicken Haube vereinen, denn das „e“ in der Bezeichnung Furtive eGT steht dafür, dass der Supersportwagen rein elektrisch angetrieben wird. Zwei Elektromotoren mit jeweils 148 kW Leistung sorgen dafür, dass sich die Beschleunigung von ... Mehr lesen »

Erste Bilder vom Toyota i-ROAD Elektrofahrzeug

Toyota i-ROAD mit Elektroantrieb

Auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 17. März) wird der Toyota i-ROAD der Öffentlichkeit zum ersten Mal präsentiert. Es handelt sich dabei um ein Konzeptfahrzeug, das die Vorteile von Motorrad und Auto kombiniert. Dank der besonders schlanken Karosserie ist es besonders windschnittig und wendig und dank der geringen Ausmaße (2,35 m Länge und 0,85 m Breite) findet man mit dem ... Mehr lesen »

Toyota i-ROAD Teaser

Video: Toyota i-ROAD Teaser

Im Vorfeld des Genfer Automobilsalons, der am 7. März 2013 seine Pforten öffnet, hat Toyota nun einen Teaser zum angekündigten i-ROAD veröffentlicht. Das Fahrzeug scheint rund einen Meter breit zu sein und Fahrer und Beifahrer scheinen hintereinander zu sitzen. Wie angekündigt wird es rein elektrisch angetrieben. Ein genaues Bild kann man sich aus dem Video aber leider noch nicht machen, ... Mehr lesen »

Der neue Citroën C3: Effizienteste Motorsierung mit 87g CO2/km

Neuer Citroen C3

Auf dem Genfer Autosalon wird der neue Citroën C3 seine Premiere feiern um dann kurz darauf im April 2013 auf den Markt zu kommen. Besondere Highligts sind neben dem markanteren Design, der beliebten Zenith-Windschutzscheibe mit der besten Rundumsicht sowie einem attraktiv gestalteten Innenraum vor allem auch die besonders effizienten Motoren. Die neuen PureTech-Motoren sollen bspw. 15 Prozent mehr Leistung bei ... Mehr lesen »

Technologiestudie Peugeot 208 HYbrid FE: Schnell und extrem sparsam

Peugeot 208

2012 übernahm Peugeot die europaweite Spitzenposition mit einem durchschnittlichen CO2-Ausstoß seiner Modellserien von 121,6 g/km, gegenüber 128,6 g/km im Vorjahr, und liegt damit bereits unter den für 2015 geforderten 130 g/km. Zu einer weiteren Senkung von Verbrauch und Emissionen sollen neben dem Diesel-Hybridantrieb (3008 HYbrid4, 508 RXH und 508 HYbrid4) auch die neue HYbrid Air-Technologie sowie klassische Hybridantriebe beitragen. Auf ... Mehr lesen »

Der neue VW cross up! kommt im Spätsommer 2013

VW cross up!

Der 83. Genfer Autosalon ist auch im Jahr 2013 Schauplatz vieler Automobil-Neuheiten. So präsentiert beispielsweise VW ein neues Modell: den viertürigen VW cross up!. Das im Spätsommer dieses Jahres erscheinende Modell gehört zur gleichen Linie, wie die erfolgreichen CrossPolo, CrossGolf und CrossTouran-Modelle. Der VW cross up! besticht vor allem durch sportliches Aussehen. Silberne Designelemente, wie die Dach-Reling und die lackierten ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige