Startseite » Schlagwörter Archiv: Sparsamste Autos

Schlagwörter Archiv: Sparsamste Autos

Elio Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 25 Millionen US-Dollar

Elio Motors - StartEngine Crowdfunding Kampagne

In 2016 will Elio Motors mit der Serienproduktion seines supereffizienten Drei-Räder-Fahrzeugs beginnen, das zudem für einen so sensationell niedrigen verkaufspreis von nur 6.800 US-Dollar angeboten werden soll. Passend zum innovativen Fahrzeugkonzept hat sich das Unternehmen auch für ein modernes Finanzierungskonzept entschieden, genauer gesagt für eine Finanzierung mittels Crowdfunding. Der Erfolg scheint Elio Motors dabei Recht zu geben, denn schon einen ... Mehr lesen »

2-Liter-Auto: Peugeot 208 BlueHDi 100 kommt auf Rekordfahrt mit 2 Litern aus

Peugeot 208 BlueHDi 100

Eigentlich ist der neue Peugeot 208 BlueHDi 100 ein sogenanntes Drei-Liter-Auto, denn sein kombinierter Normverbrauch nach NEFZ liegt offiziell bei gerade einmal 3,0 Liter Diesel auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von lediglich 79 g/km entspricht. Das sparsamste Automodell mit konventionellem Dieselantrieb kann hinsichtlich Spritverbrauch aber sogar noch geiziger sein, wie es jüngst auf der Peugeot-Teststrecke im französischen Belchamp bewiesen ... Mehr lesen »

Elio Motors knackt die Marke von 10.000 Reservierungen für das preiswerte Fahrzeug

Elio Motors 3-Rad-Fahrzeu

Am 19. Februar 2014 hat Elio Motors bekannt gegeben, dass die Reservierungen für das besonders aerodynamische Fahrzeug mit nur drei Rädern die wichtige Marke von 10.000 geknackt haben. Das Unternehmen sieht sich damit bestätigt, dass immer mehr Amerikaner eine neue, umweltfreundlichere und bezahlbare Option zum konventionellen Auto suchen. Mit dem ab 2015 in Serie produzierten Gefährt sollen dann all diese ... Mehr lesen »

Das supereffiziente Drei-Räder-Fahrzeug von Elio Motors

Video: 3-Räder Fahrzeug von Elio Motors

Der „Elio“ von Elio Motors soll im Frühjahr 2014 auf den amerikanischen Markt kommen und dann dort eines der effizientesten Fahrzeuge überhaupt sein. Ausgerüstet mit einem 30-Liter-Tank (8 Gallonen) soll er über 1.070 Kilometer weit fahren können und dabei auf dem Highway gerade einmal 2,8 Liter auf 100 Kilometer (84 mpg) verbrauchen. Seine zwei größten Besonderheiten dürften aber wohl Konstruktion ... Mehr lesen »

Skoda Octavia GreenLine mit 3,2 Liter Verbrauch

Skoda Octavia Limousine

Ein großes, voll ausgewachsenes Auto mit einem so geringen Verbrauch wie ein Kleinstwagen und das auch noch zu einem vergleichsweise günstigen Preis. „Was will man mehr?“ könnte man sich demnach beim neuen Škoda Octavia 1.6 TDI GreenLine fragen, der trotz stattlicher Ausmaße von über 4,65 Metern Länge und einer Breite von knapp über 2 Metern (inkl. Spiegel) die Speerspitze der ... Mehr lesen »

Golf TDI BlueMotion bleibt auf DEKRA Testfahrt unter 3 Litern Verbrauch

Golf TDI BlueMotion - Auf der Testfahrt mit unter 3 l / 100 km Verbrauch

Der Volkswagen Golf TDI BlueMotion darf sich jetzt offiziell als Drei-Liter-Auto bezeichnen. Auf einer Testfahrt über 1.602 Kilometer vom französischen Nantes bis ins dänische Kopenhagen kam der VW dank seines effizienten TDI-Motors mit ganzen 81 kW (110 PS) Leistung auf einen Verbrauch von gerade einmal 2,92 Liter Diesel – damit reichte eine Tankfüllung für die gesamte Strecke. Nach 20 Stunden 45 Minuten ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Ford Focus mit 1.0-Liter-EcoBoost-Motor: Erstes Benzin-betriebene Fahrzeug Europas mit CO2-Emmissionen unter 100 g/km

Trotz 100 PS, Turboaufladung und Benzindirekteinspritzung, ein CO2-Ausstoß von noch nicht einmal ganzen 100 Gramm pro Kilometer – das will Ford Anfang 2014 mit dem neuen Focus, der auf einen 1.0-Liter-EcoBoost-Motor setzt, möglich machen. Der Kraftstoffverbrauch von gerade einmal 4,3 Litern auf 100 Kilometern, Ultra-Leichtlaufreifen und zahlreichen aerodynamischen Elementen, die den Luftwiederstand verringern, helfen hier, das Ziel zu erreichen. Hinzu kommen ... Mehr lesen »

CNN Money stellt das super-sparsame Auto von Aptera vor

Video: Aptera

Wenn man ein so derart gewaltiges Problem wie den heutigen Spritverbrauch von Autos wirklich lösen will, dann bedarf es revolutionärer Lösungen und nicht nur kleiner Optimierungen der bisherigen Konzepte. Dies dürfte das Motto gewesen sein, als Aptera Motors sein Fahrzeug entwickelt hat, das sich wirklich grundlegend von heute erhältlichen Pkw unterscheidet. Auf drei Rädern sieht das aerodynamische Wunderwerk aus dem ... Mehr lesen »

F2000 Kabinenroller mit nur zwei Liter Spritverbrauch

Video: F2000 Kabinenroller

Obwohl auf der letzten IAA moderne Versionen des Kabinenrollers vorgestellt wurden, scheint es keiner der großen Hersteller zu schaffen oder zu wollen, dass diese in naher Zukunft wirklich auf den Markt kommen. Zumindest sind bisher keinerlei Pläne dazu bekannt, dass der Opel Rak-e, der NILS von Volkswagen oder der Audi urban concept tatsächlich produziert werden sollen. Vielleicht liegt es daran, ... Mehr lesen »

Sparsamster Opel Corsa mit Dieselmotor benötigt nur 3,3 Liter auf 100 km

Opel Corsa Ecoflex

Welche Bestwerte man mit Hilfe der Optimierung eines Verbrennungsmotors sowie der Nutzung modernster Spritspartechniken wie einem Start/Stop-System erreichen kann, beweist der sparsamste Opel Corsa mit Dieselmotor. Der 70 kW (95 PS) starke Corsa 1.3 CDTI ecoFLEX mit Start/Stop-Technologie ist ab sofort noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher. Mit einem kombinierten Verbrauch von nur noch 3,3 Liter Diesel auf 100 Kilometer und CO2-Emissionen ... Mehr lesen »

Yaris Hybrid ist laut Verbrauchstest der Auto Bild der sparsamste Kleinwagen

Der praktische Kleinwagen von Toyota verursacht in allen Motorisierung weniger als 120 Gramm CO2-Emissionen pro Kilometer, ganz besonders sparsam und umweltfreundlich ist er aber natürlich als Toyota Yaris Hybrid. Trotz stolzer 74 kW (100 PS) Systemleistung kommt er auf einen Normverbrauch von 3,5 Litern, was einem CO2-Ausstoß von nur 79 g/km entspricht. Jüngst konnte er auch im aktuellen Verbrauchstest der ... Mehr lesen »

Vergleichstest: Škoda Octavia Combi mit 3,9 l/100 km auf dem ersten Platz

In der aktuellen Ausgabe von „auto motor und sport“, die seit dem 2. Januar 2012 im Handel ist, widmet sich das Automagazin auch den sparsamsten Autos und kürt die Spritsparmeister in allen Klassen. Bei der Auswertung wurde aber nicht der eigentlich immer zu gering angegebene Normverbrauch der Autos zugrunde gelegt, sondern der selbst gemessene Minimalverbrauch. Im Segment der Kompaktklasse-Diesel konnte ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige