Startseite » News (Alle) » News » Vergleichstest: Škoda Octavia Combi mit 3,9 l/100 km auf dem ersten Platz

Vergleichstest: Škoda Octavia Combi mit 3,9 l/100 km auf dem ersten Platz

Vergleichstest: Škoda Octavia Combi mit 3,9 l/100 km auf dem ersten Platz
Jetzt bewerten!

In der aktuellen Ausgabe von „auto motor und sport“, die seit dem 2. Januar 2012 im Handel ist, widmet sich das Automagazin auch den sparsamsten Autos und kürt die Spritsparmeister in allen Klassen. Bei der Auswertung wurde aber nicht der eigentlich immer zu gering angegebene Normverbrauch der Autos zugrunde gelegt, sondern der selbst gemessene Minimalverbrauch. Im Segment der Kompaktklasse-Diesel konnte der Škoda Octavia Combi 1.6 TDI beweisen, dass auch ein vergleichsweise sehr geräumiges Modell extrem sparsam unterwegs sein kann. Zusammen mit dem Volvo C30 Drive fuhr er auf den ersten Platz.

Škoda Octavia Combi
Foto: Škoda

Der Verbrauch des Škoda Octavia Combi 1.6 TDI betrug in der Normrunde lediglich 3,9 Liter Diesel auf 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 114 g/km entspricht. „Weniger ist schwer“, kommentierten die Tester von „auto motor und sport“, was sicherlich insbesondere in Relation zu Platzangebot für Passagiere und Gepäck zu sehen ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige