Startseite » News (Alle) » News » 2-Liter-Auto: Peugeot 208 BlueHDi 100 kommt auf Rekordfahrt mit 2 Litern aus

2-Liter-Auto: Peugeot 208 BlueHDi 100 kommt auf Rekordfahrt mit 2 Litern aus

2-Liter-Auto: Peugeot 208 BlueHDi 100 kommt auf Rekordfahrt mit 2 Litern aus
4.2 - 5 Mal

Eigentlich ist der neue Peugeot 208 BlueHDi 100 ein sogenanntes Drei-Liter-Auto, denn sein kombinierter Normverbrauch nach NEFZ liegt offiziell bei gerade einmal 3,0 Liter Diesel auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von lediglich 79 g/km entspricht. Das sparsamste Automodell mit konventionellem Dieselantrieb kann hinsichtlich Spritverbrauch aber sogar noch geiziger sein, wie es jüngst auf der Peugeot-Teststrecke im französischen Belchamp bewiesen hat.

Peugeot 208 BlueHDi 100
Foto: Peugeot

Die homologierte Verbrauchsfahrt fand Ende April 2015 unter den Augen der französischen Prüfbehörde UTAC (Union Technique de l’automobile, du motocycle et du cycle) statt. Der serienmäßige Peugeot 208 BlueHDi 100 legte in ihrem Rahmen mit 43 Litern Dieselkraftstoff genau 2.152 Kilometer zurück, was einem real erzielten Durchschnittsverbrauch von gerade mal 2,0 Liter auf 100 Kilometer entspricht. Dementsprechend hätte der Kleinwagen wohl auch die Bezeichnung Zwei-Liter-Auto verdient.

Für die 2.152 Kilometer lange Strecke benötigten die Fahrer im Diesel-Pkw mit BlueHDi 100-Motor sowie Stopp & Start-System und Fünfgang-Schaltgetriebe insgesamt 38 Stunden – Ziel war schließlich ein möglichst geringer Verbrauch und nicht eine möglichst kurze Fahrzeit. Während der Rekordfahrt haben sich mehrere Fahrer in 3- bis 4-Stunden-Stints am Steuer abgewechselt. Die mit weniger als einer Tankfüllung zurückgelegte Strecke von 2.152 Kilometern entspricht ungefähr der Distanz von Hamburg ins süditalienische Brindisi.

Der Verbrauchsrekord mag wohl im realen Strassenverkehr nicht zu erreichen sein, dennoch unterstreicht er die herausragende Effizienz der Euro-6-konformen BlueHDi-Motoren und ihren Beitrag zur Verringerung der CO2-Emissionen. Die BlueHDi-Technologie von Peugeot – eine exklusive Kombination aus selektiver katalytischer Reduktion SCR und dem Rußpartikelfiltersystem FAP mit Additiv-unterstützter Regeneration – beweist einmal mehr, dass sie das effizienteste und leistungsstärkste Abgasreinigungssystem für Dieselmotoren darstellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige