Startseite » News (Alle) » News » Im Herbst 2019 kommt das neue Elektroauto Peugeot e-208 auf den Markt

Im Herbst 2019 kommt das neue Elektroauto Peugeot e-208 auf den Markt

Im Herbst 2019 kommt das neue Elektroauto Peugeot e-208 auf den Markt
4.3 - 3 Mal

Vom 7. bis 17. März 2019 wird der neue Peugeot 208 seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon feiern und im Herbst 2019 soll er dann zu den Händlern und damit auf die Strassen rollen. Neben seinem sportlicheren Auftritt wird vor allem auch die neue, erstmals beim 208-Modell erhältliche Antriebsvariante sein. Als Peugeot e-208 wird er nämlich als rein batteriebetriebenes Elektoauto angeboten.

Peugeot e-208 Bild: Peugeot

Jean-Philippe Imparato, Generaldirektor PEUGEOT, freut sich deshalb, dass mit der Elektrifizierung sowie neben Benziner und Diesel, die ebenfalls im Angebot sein werden, jeder genau die für ihn perfekt passende Motorisierung finden kann. Steffen Raschig, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland ergänzt: „Wir wollen im B-Segment einen wahren Kontrapunkt setzen. Der neue PEUGEOT 208 sticht nicht nur optisch, sondern auch durch sein Motorenangebot und die Vielzahl der Fahrerassistenzsysteme hervor. Ab dem Launch von unserem neuen Kleinwagen werden wir in Zukunft alle neuen Pkw-Modelle mit einer elektrifizierten Variante vom Start an anbieten. So können unsere Kunden den Antrieb wählen, der zu ihrem Lebensstil passt.

Angetrieben wird der neue Peugeot e-208 von einem Elektromotor mit 100 kW (136 PS), der vom Stand aus ein maximales Drehmoment von 260 Nm entwickelt. Mit ihm schafft das kompakte Elektroauto im Sport-Modus eine Beschleunigung von Null auf 100 km/h in 8,1 Sekunden und auch die alltagstaugliche Reichweite von 340 Kilometern nach WLTP (Worldwide harmonised Light vehicles Test Procedures) und 450 Kilometer nach NEDC (New European Driving Cycle) braucht Vergleiche mit anderen E-Autos einer ähnlichen Klasse sicher nicht zu scheuen.

Der Fahrer des neuen Peugeot e-208 kann je nach Anforderung oder Laune aus drei Fahrmodei wählen, wobei der Eco-Modus eine optimierte Reichweite verspricht, der normale Modus den besten Komfort im Alltag bietet unde der Sport-Modus die höchste Leistung. Während der geräuscharmen und vibrationslosen Fahrt wird er zudem jederzeit in Echtzeit über die Funktionsweise des Antriebsstrangs über ein Display im Touchscreen stets informiert.

Peugeot e-208 Bild: Peugeot

Da die großen Batterie mit 50 kWh Kapazität im Fahrzeugboden untergebracht ist, besitzt der elektrische e-208 dasselbe Raumangebot und Kofferraumvolumen (270 Liter) wie die Versionen mit Verbrennungsmotor. Dank der flüssigkeitsgekühlten Temperaturregelung, die mit dem Wärmekreislauf des Innenraums verbunden ist, konnte zudem die Dauer des Nachladens verbessert, ebenso wie eine Optimierung der Reichweite und eine längere Lebensdauer erreicht werden. Die Garantie für die Batterie beträgt 8 Jahre oder 160.000 Kilometer bezogen auf 70 Prozent der Ladekapazität.

Für das Aufladen der Batteie bietet der Peugeot e-208 drei Optionen an: Erste wäre das Laden an einer gewöhnlichen Haushaltssteckdose oder an einer verstärkten Steckdose des Typs Green Up™ Legrand®. Bei letzterer beträgt die Ladezeit 16,5 Stunden bis zum vollständigen Nachladen. Ein Ladekabel gehört zur Ausstattung. Deutlich schneller geht es an einer sogenannten Wallbox (Heimladestation) mit nur fünf Stunden und 15 Minuten beim dreiphasigen Laden (11 kW) oder acht Stunden beim einphasigen (7.4 kW). An einer öffentlichen 100 kW-Ladesäule kann die Batterie sogar innerhalb von nur 30 Minuten auf 80 Prozent der Kapazität aufgeladen werden, was auch das Fahren längerer Strecken alltagstauglich macht.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige