Startseite » Videos » Motorrad mit Magnet-Hybrid-Antrieb aus Japan

Motorrad mit Magnet-Hybrid-Antrieb aus Japan

Anschließen, aufladen, losfahren. Und zwar sowohl geräuschlos wie lokal emissionsfrei und mit bis zu 150 km/h Spitzengeschwindigkeit. Voll aufgeladen reichen die Batterien des Sumo EV-X7 für ca. 180 km und lassen sich im Anschluß in knapp über 6 Stunden wieder voll aufladen. Das Motorrad mit dem schicken Design und Magnet-Hybrid-Antrieb wurde bereits im Jahr 2007 von der NFK Group-Genesis und der Axle Corporation auf der Motorcycle Show in Tokio durch den japanischen Rennfahrer Daisuke Ito vorgestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*


Anzeige