Startseite » Videos » Motorrad mit Magnet-Hybrid-Antrieb aus Japan

Motorrad mit Magnet-Hybrid-Antrieb aus Japan

Motorrad mit Magnet-Hybrid-Antrieb aus Japan
Jetzt bewerten!

Anschließen, aufladen, losfahren. Und zwar sowohl geräuschlos wie lokal emissionsfrei und mit bis zu 150 km/h Spitzengeschwindigkeit. Voll aufgeladen reichen die Batterien des Sumo EV-X7 für ca. 180 km und lassen sich im Anschluß in knapp über 6 Stunden wieder voll aufladen. Das Motorrad mit dem schicken Design und Magnet-Hybrid-Antrieb wurde bereits im Jahr 2007 von der NFK Group-Genesis und der Axle Corporation auf der Motorcycle Show in Tokio durch den japanischen Rennfahrer Daisuke Ito vorgestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige