Startseite » News (Alle) » News » Die 10 größten Flops auf dem deutschen Automarkt in 2009

Die 10 größten Flops auf dem deutschen Automarkt in 2009

Die 10 größten Flops auf dem deutschen Automarkt in 2009
Jetzt bewerten!

Im Jahr der Abwrackprämie in 2009 gab es einige Rekorde bei den Absatzzahlen von Kleinwagen und Kompaktfahrzeugen. Im Gegenzug gab es aber auch Verlierer, wobei unter den 10 größten Flops auf dem deutschen Automarkt in 2009 nur Oberklasse-Fahrzeuge, SUV’s und Geländewagen zu finden waren. Allerdings muss man sagen, dass die Hersteller der genannten Autos ohnehin in Deutschland nicht besonders stark vertreten sind. In anderen Ländern mit oft größerem Markt wie z.B. den USA oder bestimmten Staaten in Asien können diese Fahrzeuge auch erfolgreicher sein. Aufgelistet sind hier die Autos mit den schlechtesten Zulassungszahlen in Deutschland in den ersten elf Monaten des Jahres 2009:

Kia Opirus – 12 Zulassungen
Cadillac BLS – 28 Zulassungen
Cadillac CTS – 32 Zulassungen
Subaru Tribeca – 37 Zulassungen
Ssangyong Actyon – 43 Zulassungen
Ssangyong Rexton – 46 Zulassungen
Ssangyong Kyron – 56 Zulassungen
Lexus LS – 57 Zulassungen
Nissan Navara – 60 Zulassungen
Cadillac Escalade – 61 Zulassungen

Weitere Informationen:
Spiegel Online „Ladenhüter des Autohandels: Die zehn unbeliebtesten Autos„, 30. Dezember 2009

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige