Startseite » News (Alle) » ePendler: 3.200 Berufspendler bewerben sich für Probefahrt-Kampagne

ePendler: 3.200 Berufspendler bewerben sich für Probefahrt-Kampagne

ePendler: 3.200 Berufspendler bewerben sich für Probefahrt-Kampagne
Jetzt bewerten!

Elektroautos sind beliebt bzw. stoßen zumindest auf reges Interesse – wie sehr, zeigt der Aufruf der Kampagne „ePendler. Elektromobil unterwegs“: 3.200 Berufspendler haben sich für die fünftägige Probefahrt mit einem E-Auto beworben. Eine Zahl, die die Initiatoren so nie erwartet hätten.

Die Kampagne „ePendler. Elektromobil unterwegs“ richtete sich an Berufspendler und war auf das Bundesland Hessen beschränkt. Jeder Interessierte konnte sich bis zum 7. Juni 2013 bewerben. Die vielen Bewerber überraschten die hessische Landesregierung und den Bundesverband eMobilita?t e. V. (BEM) dennoch: „Das rege Interesse freut uns sehr und übertrifft unsere Erwartungen. Besonders erfreulich ist, dass sich sehr viele Personen beworben haben, die eine Fahrgemeinschaft organisieren möchten. Leider haben wir nur 30 Autos zu vergeben. Doch dank Fahrgemeinschaften werden mehr als 30 Personen an den Testfahrten teilnehmen können“, so Michael Tschakert, Leiter des Kampagnenbu?ros ePendler und Direktor Consulting & Management von PP:Agenda.

Mit der Kampagne zeigen die Macher gleich zwei Dinge auf, die für nachhaltige Mobilität ganz entscheidend sind:

1. E-Autos sind durchaus für Alltagsstrecken geeignet.
2. Fahrgemeinschaften sind ideal, um das Verkehrsaufkommen und die Umweltbelastung zu reduzieren.

Die ausgewählten Teilnehmer erhalten bereits am 1. Juli ihre Autoschlüssel und können sich dann bis zum 5. Juli von ihrem neuen E-Flitzer überzeugen – getreu nach dem Motto der Kampagne „Täglich zur Arbeit. Auf die Tankfüllung kommt es zukünftig an.“

Weitere Informationen gibt es unter www.ependler-hessen.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige