Startseite » Videos » Thunder Power Elektro-Limousine – Neuer Tesla-Konkurrent?

Thunder Power Elektro-Limousine – Neuer Tesla-Konkurrent?

Thunder Power Elektro-Limousine – Neuer Tesla-Konkurrent?
3.5 - 4 Mal

Auf der IAA 2015 präsentiert ein neuer, aus Taiwan stammender Autohersteller sein erstes Modell, dass es gleich mit dem derzeit wohl besten Elektroauto in Form des Tesla Model S, aufnehmen soll. Die von Thunder Power vorgestellte Elektro-Sportlimousine beeindruckt deshalb nicht nur mit einem auffälligen Design, sondern vor allem auch mit Bestwerten bei Gewicht, Leistung und Reichweite. Laut Hersteller wiegt das Auto trotz gigantischer Batterie mit 125 kWh Kapazität weniger als zwei Tonnen. Die Reichweite mit voll aufgeldenen Batterien soll rund 650 Kilometer betragen und für den Antrieb sollen zwei starke Aggregate zur Verfügung stehen, die 230 kW (313 PS) oder sogar 320 kW (435 PS) leisten. Von Null auf 100 km/h soll es mit großem Motor in weniger als fünf Sekunden beschleunigen und als Höchstgeschwindigkeit 250 km/h möglich sein.

Bei dem Fahrzeug soll es sich zudem nicht nur um ein reines Konzeptfahrzeug handeln, der Start der Serienproduktion ist bereits für 2017 geplant und als ersten Absatzmarkt hat man sich für China entschieden. Im ersten Jahr rechnet das Unternehmen bereits mit 10.000 Verkäufen und die Kapazität soll schnellstmöglich auf 100.000 Autos pro Jahr ausgebaut werden. Beim Preis will man – wie schon bei der Reichweite – besser als die derzeit beste E-Auto Limousine sein. Er soll voraussichtlich unter 70.000 Euro liegen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige