Startseite » Videos » Defiant EV3: Das Drei-Rad-Elektroauto im Test auf der Strasse

Defiant EV3: Das Drei-Rad-Elektroauto im Test auf der Strasse

Defiant EV3: Das Drei-Rad-Elektroauto im Test auf der Strasse
4.5 - 2 Mal

Hinter dem Defiant EV3 Elektroauto steht das US-Unternehmen Shockwave Motors. Obwohl es sich laut Hersteller um einen Roadster handelt, erinnert einen das Design irgendwie an die sogenannten „Black Cabs“, die berühmten Taxis in London. Im Gegensatz zu ihnen ist das Elektroauto aber auf nur drei Rädern unterwegs und wird von einem Elektromotor angetrieben. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 120 km/h (75 mph) erreicht und die Reichweite soll je nach Fahrweise bei 125 bis 160 Kilometern liegen. Jonathon Buckley von Translogic hatte die Möglichkeit, den Defiant EV3 zu fahren und mit seinem Erfinder zu sprechen.

In dem Elektrofahrzeug finden drei Personen Platz – vorne der Fahrer und bis zu zwei Passagiere auf den Sitzen dahinter. Platz für ausreichend Gepäck ist im großen Kofferraum vorhanden und an einer 120 Volt Steckdose sollen sich die Batterien in acht bis neun Stunden aufladen lassen. Auffallen dürfte man in dem exzentrischen Roadster dann auch ohne die Geräuschkulisse eines Verbrennungsmotors und Auspuffanlage.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige