Startseite » Schlagwörter Archiv: Frankreich (Seite 3)

Schlagwörter Archiv: Frankreich

Zehn Toyota Prius Plug-in Hybrid-Fahrzeuge in Deutschland im Test

Im Rahmen eines internationalen Feldversuchs, an dem weltweit insgesamt 600 Fahrzeuge teilnehmen, wird auch in Deutschland die Alltagstauglichkeit des noch nicht zu kaufenden Toyota Prius Plug-In Hybrid getestet. Partner ist die EnBW Energie Baden-Württemberg AG mit ihren regionalen Projektpartnern Stadtwerke Karlsruhe, Stadtmobil Karlsruhe und dem Elektrizitätswerk Mittelbaden. Im Nachbarland Frankreich testet die EDF mit ihrer Tochter Electricité de Strasbourg im ... Mehr lesen »

Toyota startet Praxistest mit Prius Plug-in Hybriden in Straßburg

In Zusammenarbeit mit dem französischen Energieversorger EDF und der Kommunalverwaltung von Straßburg sowie mit Unterstützung der französischen Umwelt- und Energieagentur ADEME startete Toyota einen Praxistest zur Alltagstauglichkeit des Plug-in Hybrid-Modells des Prius. In der elsässischen Stadt wird dazu ein großangelegter Feldversuch durchgeführt, in dessen Rahmen 100 dieser Fahrzeuge zu Testzwecken an öffentliche und privatwirtschaftliche Partner übergeben wurden. Foto: Toyota 600 ... Mehr lesen »

Toyota startet Testprogramm des Prius Plug-in in Europa in Straßburg

Die Übergabe des ersten Toyota Prius Plug-in Hybrid (PHV) an die Stadt Straßburg markiert den Auftakt zu einem großangelegten Feldversuch des Fahrzeugs in Europa. Der Prius Plug-in wurde dem Bürgermeister der französischen Stadt, Roland Ries, im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Tokio übergeben. Das Projekt mit insgesamt 100 Fahrzeugen wird von Toyota, dem Energieunternehmen EDF und der Stadt Straßburg durchgeführt ... Mehr lesen »

Peugeot iOn: Elektroauto der Löwenmarke kann ab sofort bestellt werden

Der französische Autohersteller Peugeot ist einer der Pioniere des Elektroautos und weltweit sogar führender Hersteller bei Verkauf elektrisch angetriebener Fahrzeuge. So ist das, zwischen 1995 und 2003 produzierte Elektroauto Peugeot 106 das weltweit meistverkaufte E-Auto. Im September diesen Jahres wurde auf der Automobilmesse IAA in Frankfurt nun der Peugeot iOn vorgestellt, der in Zusammenarbeit mit der Mitsubishi Motor Company (MMC) ... Mehr lesen »

Renault baut Elektroversion des Kangoo Rapid ab 2011 in Maubeuge, Frankreich

Renault wird ab dem ersten Halbjahr 2011 den Kangoo Rapid mit Elektroantrieb in seinem Werk Maubeuge in Nordfrankreich bauen. Die Produktionsstätte ist seit zwanzig Jahren auf die Produktion leichter Nutzfahrzeuge spezialisiert. Neben dem Elektro-Lieferwagen werden an dem Standort auch der Kangoo Rapid mit Verbrennungsmotor sowie die Pkw-Varianten Kangoo und Kangoo be bop gefertigt. Der neue Kangoo Rapid mit Elektroantrieb basiert ... Mehr lesen »

Renault will Kompaktfahrzeug mit Elektroantrieb ab 2012 in Frankreich bauen

Ab dem Jahr 2011 will Renault mit dem Elektroauto Fluence Z.E. eine Familienlimousine mit Elektroantrieb in ausgewählten Ländern auf den Markt bringen. Ab 2012 will Renault dann auch das erste Elektroauto in der Kompaktklasse einführen. Gebaut werden soll es im traditionsreichen Werk Flins bei Paris. Einen ersten Ausblick darauf, wie dieses Fahrzeug aussehen könnte, hat die Studie Zoe Z.E. Concept ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Verkaufsstart des DACIA Logan 1.4 MPI 75 LPG im Juni 2009 in Frankreich

Der Dacia Logan 1.4 MPI 75 LPG soll die Linie der Dacia eco² Modelle abrunden und ist nach dem Dacia Sandero 1.4 MPI 75 LPG das zweite Dacia Modell, das mit Autogas betrieben werden kann. In Frankreich wird er zu einem unschlagbaren Preis von 6.700 Euro (inkl. 2.000 Euro staatlicher Umwelt-Bonus für LPG Fahrzeuge) erhältlich sein und Autogas-Fahrzeuge damit auch ... Mehr lesen »

Frankreich startet im Gegensatz zu Deutschland ein wirklich grünes Konjunkturprogramm

Am 30. Oktober hatten wir unter „Zwei Jahre keine Kfz-Steuer für umweltfreundliche Neuwagen“ auf das deutsche Konjunkturprogramm als Hilfe für die kriselnde Automobilbranche hingewiesen. Noch am selben Nachmittag wurden wir von Georg per Kommentar darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Konjunkturprogramm von Frau Merkel nicht wirklich um die Förderung von UMWELTFREUNDLICHEN Neuwagen sondern lediglich um eine Täuschung der Bürger ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige