Startseite » News (Alle) » Pressemitteilungen » Renault baut Elektroversion des Kangoo Rapid ab 2011 in Maubeuge, Frankreich

Renault baut Elektroversion des Kangoo Rapid ab 2011 in Maubeuge, Frankreich

Renault baut Elektroversion des Kangoo Rapid ab 2011 in Maubeuge, Frankreich
Jetzt bewerten!

Renault wird ab dem ersten Halbjahr 2011 den Kangoo Rapid mit Elektroantrieb in seinem Werk Maubeuge in Nordfrankreich bauen. Die Produktionsstätte ist seit zwanzig Jahren auf die Produktion leichter Nutzfahrzeuge spezialisiert. Neben dem Elektro-Lieferwagen werden an dem Standort auch der Kangoo Rapid mit Verbrennungsmotor sowie die Pkw-Varianten Kangoo und Kangoo be bop gefertigt.

Der neue Kangoo Rapid mit Elektroantrieb basiert auf den seriennahen Studien Kangoo be bop Z.E. und Kangoo Z.E. Concept. Der kompakte Lieferwagen ist auf die Bedürfnisse gewerblicher Nutzer zugeschnitten und eignet sich speziell für den Einsatz im Stadtgebiet. Darüber hinaus wird das günstige Preis-/Leistungsverhältnis den rein elektrisch betriebenen Kangoo Rapid für Flotten und Privatkunden attraktiv machen.

Renault Kangoo Rapid mit Elektroantrieb
Foto: Renault

Alle vier Kangoo Modelle werden im Werk M.C.A. (Maubeuge Carosserie Automobile) auf derselben Produktionslinie entstehen. So kann Renault bei Logistik, Produktion, Fachkräften und dem Zulieferernetz wichtige Synergien nutzen. Zudem verfügt die Fertigungsstätte über das nötige Know-how für die Produktion von Kurz- und Langversionen sowie Sonderanfertigungen.

Mit dem Kangoo Rapid Z.E. hat Renault bereits die Produktionsstandorte für drei Elektrofahrzeuge seiner zukünftigen elektrisch betriebenen Modellpalette festgelegt. Das Kompaktmodell Zoe Z.E. wird ab 2012 im Werk Flins gebaut. Ein weiteres Elektrofahrzeug auf Basis der Studie Twizy Z.E. Concept wird am spanischen Standort Valladolid von den Bändern laufen.

Darüber hinaus plant Renault mit Nissan, der CEA (Commissariat à l’Energie Atomique) und der F.S.I. (Fonds Stratégique d’Investissement) ein französisches Joint-Venture zur Entwicklung, Produktion und Wiederaufbereitung von Batterien für Elektrofahrzeuge.

Pressemitteilung der Renault Deutschland AG vom 9. November 2009

Renault Deutschland AG
Renault Nissan Straße 6-10
50321 Brühl

www.renault.de
Telefon: 01805 – 894646-10
(14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz)

Quelle Foto + Text: Renault

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige