Startseite » Schlagwörter Archiv: Renault-Nissan

Schlagwörter Archiv: Renault-Nissan

50 Elektroautos für den Shuttleservice der UN-Klimakonferenz COP22

Perfekte Kombination: Nissan Leaf und Erneuerbare Energien

4.5 / 5 ( 2 votes ) Bereits zur UN-Klimakonferenz COP21 in Paris stellte die Renault-Nissan Allianz 200 Elektroautos für die Fahrten der Teilnehmer. Nun wurde bekannt gegeben, dass Renault-Nissan als offizieller Partner der UN-Klimakonferenz COP22 im marokkanischen Marrakesch ebenfalls Elektrofahrzeuge bereit stellen wird. Die Konferenz findet vom 7. November bis 18. November 2016 statt. Foto: Nissan Der Shuttleservice des ... Mehr lesen »

175.000 Kilometer sind die Renault-Nissan E-Autos beim COP 21 Klimagipfel gefahren

Renault-Nissan Elektroautos bei COP21 in Paris im Einsatz

4.3 / 5 ( 3 votes ) Die wichtigste Mitteilung zur kürzlich beendeten UN-Klimakonferenz in Paris ist natürlich, dass sich erstmals alle 194 teilnehmenden Länder auf einen gemeinsamen Kampf gegen den Klimawandel einigen konnten und die negativen Auswirkungen von Energieerzeugung, Produktion und Verkehr bis zur Mitte des Jahrhunderts drastisch reduzieren wollen. Im Bereich des Strassenverkehrs kommt dabei insbesondere der Elektrifizierung ... Mehr lesen »

Großraum Paris erhält 90 neue Ladestationen zum Klimagipfel

Elektroauto Renault ZOE an einer Ladestation

5 / 5 ( 1 vote ) Der Verkehrssektor ist in Deutschland der einzige Bereich, in dem die Emissionen seit 1990 nicht reduziert werden konnten. Dementsprechend lässt sich davon ausgehen, dass mit Hilfe kleinerer Verbesserungen beim Verbrauch von Autos mit Diesel- oder Benzinmotoren auch keine enormen Verbesserungen beim Klimaschutz zu erwarten sind. Viele Politiker und auch Autohersteller setzen dementsprechend zunehmend ... Mehr lesen »

COP21: Renault-Nissan stellt 200 Elektroautos für die Klimakonferenz in Paris

Renault Zoe und Nissan Leaf für COP21

4 / 5 ( 1 vote ) Vom 30. November bis 11. Dezember 2015 werden sich wieder einmal Politiker aus aller Welt treffen um auf der UN-Klimakonferenz in Paris zu Lösungen bzgl. des Klimawandels zu verhandeln. Die Hoffnung liegt nach wie vor darauf, eine neue internationale Klimaschutz-Vereinbarung als Nachfolge des auslaufenden Kyoto-Protokolls zu verabschieden. Neue Technologien können dabei schon heute ... Mehr lesen »

Brennstoffzellentechnologie auf dem Vormarsch: Daimler und Renault-Nissan-Kooperation holt Ford ins Boot

Raj Nair, Group Vice President, Global Product Development, Ford Motor Company, Prof. Thomas Weber, Member of the Board of Management of Daimler AG, Group Research & Mercedes-Benz Cars Development and Mitsuhiko Yamashita, Member of the Board of Directors and Executive Vice President of Nissan Motor Co., Ltd., supervising Research and Development.

Die Daimler AG und die Renault-Nissan-Group schlossen sich vor einiger Zeit in einer Kooperation zusammen, um den Ausbau der Brennstoffzellentechnologie für Automobile voranzutreiben. Ende Januar 2013 sicherten sich die beiden Autobauer die Unterstützung der Ford Motor Company und zu Dritt vereinen so eine noch größere Kraft, die für den Ausbau alternativer Antriebstechnologien steht. Die Investitionskosten werden dabei gleichmäßig auf alle ... Mehr lesen »

Elektroautos: Renault-Nissan Allianz elektrisiert Irland

Irland soll zu einem der fortschrittlichsten Länder bei der Elektromobilität werden. Das ist zumindest das Ziel der gerade besiegelten Vereinbarung zwischen der Renault-Nissan Allianz, der irischen Regierung und des Energieversorgers Electricity Supply Board (ESB). Zu diesem Zweck soll ein landesweites Netz mit 3.500 Ladestationen und 30 Schnell-Lade­zentren aufgebaut und eine Förderung für E-Autos in Höhe von 5.000 Euro durch die ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Renault-Nissan bringt Elektromobilität nach New South Wales, San Francisco und Kitakyushu

Weltweit werden Überlegungen zur Mobilität der Zukunft angestellt und Pläne geschmiedet. Dass der Verbrennungsmotor auch zukünftig das Herz des Individualverkehrs ist, daran glaubt kaum noch einer. Schließlich wird das Erdöl irgendwann zur Neige gehen und dabei spielt es keine Rolle ob in 20, 25 oder erst 50 Jahren. Der Preis für Öl und damit auch Benzin oder Diesel wird in ... Mehr lesen »

Renault-Nissan Allianz startet Produktion für Lithium-Ionen-Batterien 2012 in Portugal

Mit Elektrautos wie dem Renault Fluence Z.E. oder dem Nissan LEAF will die Renault-Nissan Allianz in Zukunft beim Markt für elektrisch angetriebene Autos unter den Marktführern sein. Die dafür benötigten Batterien sollen in Eigenregie hergestellt werden und so wird ab 2010 eine Produktionsstätte im portugiesischen Aveiro entstehen, in der ab 2012 jährlich 50.000 Lithium-Ionen-Batterien produziert werden sollen. Wie Carlos Ghosn, ... Mehr lesen »

Renault baut Elektroversion des Kangoo Rapid ab 2011 in Maubeuge, Frankreich

Renault wird ab dem ersten Halbjahr 2011 den Kangoo Rapid mit Elektroantrieb in seinem Werk Maubeuge in Nordfrankreich bauen. Die Produktionsstätte ist seit zwanzig Jahren auf die Produktion leichter Nutzfahrzeuge spezialisiert. Neben dem Elektro-Lieferwagen werden an dem Standort auch der Kangoo Rapid mit Verbrennungsmotor sowie die Pkw-Varianten Kangoo und Kangoo be bop gefertigt. Der neue Kangoo Rapid mit Elektroantrieb basiert ... Mehr lesen »

Renault und RWE unterzeichnen Abkommen für Stromtankstellen

Renault und der Stromversorger RWE haben am 15. September 2009 ein Abkommen zur Förderung der emissionsfreien Mobilität in Deutschland unterzeichnet. Ziel ist es, Elektrofahrzeuge als attraktive Alternative für deutsche Autofahrer zu etablieren und ein dichtes Netz an „Stromtankstellen“ anzubieten. Die Renault-Nissan Allianz will der führende Anbieter für Elektrofahrzeuge weltweit werden. Deutschland soll dabei einer der wichtigsten Märkte für Fahrzeuge mit ... Mehr lesen »

Autobauer und französischer Energiekonzern fördern Elektroautos

Der französische Energieriese Electricité de France (EDF) wird zukünftig mit dem französisch-japanischen Autokonzernverbund Renault-Nissan und Peugeot Citroën (PSA) bei der Entwicklung und Förderung von Elektroautos zusammenarbeiten. Wichtigster Punkt sind dabei die Entwicklung von leistungsstarken Batterien sowie der Aufbau eines Netzes von Ladestationen in Frankreich bis zum Jahr 2011. Carlos Ghosn, der Vorstands-Chef von Renault-Nissan vertraut auf Studien, denen zufolge bereits ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige