Startseite » Antriebskonzepte » Elektroautos » Elektro-Sportwagen Venturi Fétish

Elektro-Sportwagen Venturi Fétish

Elektro-Sportwagen Venturi Fétish
Jetzt bewerten!

Aus dem Fürstentum Monaco, dem kleinen Stadtstaat in Westeuropa, kommt seit 2004 der Elektro-Sportwagen „Venturi Fétish“ des Sportwagenherstellers Venturi Automobiles. Der Motor des Venturi Fétish wird ausschließlich von elektrischer Energie angetrieben, die in Lithium-Ionen-Batterien gespeichert wird. Aus dem Stand schafft der 220 kW (299 PS) starke Sportwagen den Spurt von 0 auf 100 km/h in nur 4,0 Sekunden und beim aktuellen Modell wird als Höchstgeschwindigkeit 250 km/h angegeben. Die Reichweite soll bei einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 90 km/h ca. 290 km betragen.

Elektro-Sportwagen Venturi Fétish
Foto: Venturi Automobiles

Der aus Carbon gefertigte und 1.125 kg leichte Venturi Fétish versteht sich nicht als Massenprodukt sondern wird voraussichtlich auf 25 Fahrzeuge für eine exklusive Klientel limitiert. Bei einem Kaufpreis von 300.000 Euro zzgl. Steuern dürfte er auch nur für einen kleinen und sehr zahlungskräftigen Kundenkreis in Frage kommen.

Quellen: Venturi Automobiles und Venturi Fetish

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige