Startseite » Antriebskonzepte » Elektroautos » Elektroauto Subaru R1e

Elektroauto Subaru R1e

Elektroauto Subaru R1e
5 - 1 Mal

Die japanische Automarke Subaru wird hierzulande vor allem mit hochwertigen Allradantriebs-Pkws und Kundenzufriedenheit (Sieg bei Werkstattzufriedenheit, Rang 3 im Markenranking, ADAC 2008) in Verbindung gebracht und wohl eher weniger mit kleinen Stadtflitzern. In Japan machen allerdings die sogenannten Kei-Cars (Kleinstwagen) knapp ein Drittel der Neuzulassungsstatistik aus, was erklärt, warum nahezu alle japanischen Hersteller dort auch Kleinstwagen im Angebot haben. Der R1 ist das Modell von Subaru, das seit 2005 verkauft wird.

Elektroauto Subaru R1e
Foto: Subaru

Beim Subaru R1e handelt es sich nun um die elektrisch angetriebene Version des bewährten R1, die zur Zeit mit 40 Prototypen beim japanischen Stromkonzern Tokyo Electric Power Company (TEPCO) im Testbetrieb sind. Der Subaru R1e hat mit voll aufgeladenen Lithium-Ionen-Batterien eine Reichweite von ca. 80 Kilometern und schafft eine Spitzengeschwindigkeit von 100 km/h. Mit der vom Mutterkonzern Fuji Heavy Industries (FHI) entwickelten Schnellladetechnologie soll sich die Batterie des R1e innerhalb von 15 Minuten auf 80 Prozent der Kapazität aufladen lassen und die Batterien sollen eine Lebensdauer von mindestens 10 Jahren oder 240.000 km haben.

Der Zweisitzer mit Elektroantrieb soll ab dem Jahr 2009 zu Testzwecken in Japan auf den Markt gebracht werden und Subaru peilt dort im ersten Jahr einen Absatz von 100 Fahrzeugen an. Der Fahrzeugpreis soll dann bis 2013 auf rund 12.000,- Euro und ab 2015 auf ca. 9.000,- Euro sinken. Hierzu sollen vor allem die sinkenden Kosten durch die Massenfertigung der Batterien beitragen.

Quelle und Foto: Subaru

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige