Startseite » Schlagwörter Archiv: Elektro-Stadtauto

Schlagwörter Archiv: Elektro-Stadtauto

Crowdfunding für das elektrische Stadtauto Uniti mehr als erfolgreich

Uniti Elektroauto Crowdfunding

5.0 02 Wenn man sich die Produktpalette der etablierten Autohersteller anschaut, dürften sich manche Menschen schon die Frage stellen, ob die Konzerne wirklich an einem Durchbruch elektrifizierter Pkw interessiert sind. Start-Ups und neue, innovative Unternehmen haben dies bereits erkannt und versuchen in den letzten Jahren meist über Nischen auf den noch jungen Markt für Elektroautos zu drängen. In Schweden so ... Mehr lesen »

Open Road Project mit Toyota i-Road Elektrofahrzeugen geht in die zweite Runde

Toyota i-ROAD Elektrofahrzeuge auf einer Testfahrt

4.4 05 Vorgestellt wurde das Toyota i-ROAD Elektrofahrzeug bereits im Jahr 2013 und seit 2014 wird seine Alltagstauglichkeit in Tests auf die Probe gestellt. Im Rahmen der ersten Rundes des sogenannten Open Road Project konnten sich normale Kunden in Tokio als Testfahrer bewerben um es dann auszuleihen. Mit Hilfe der Rückmeldungen sammelte der Autohersteller dann Erkenntnisse darüber, wie das innovative ... Mehr lesen »

Mini-Elektroautos vom Typ Toyota COMS ergänzen Car-Sharing-Projekt in Tokio

Toyota COMS - Mini-Elektroauto

5.0 02 Um saubere Luft sowie Platz auf Strassen und Parkplätzen ist es in vielen Großstädten und Ballungsräumen schlecht bestellt. Sinnvolle Alternativen für alle, die nicht unbedingt ein eigenes Auto brauchen, sind dabei vor allem öffentliche Verkehrsmittel und seit einiger zeit immer mehr auch individuellere Lösungen wie das Car-Sharing. In Tokio testet Toyota eine möglichst effiziente Verknüfung seit einiger Zeit ... Mehr lesen »

Erfahre Hamburg jetzt mit vier Renault Twizy Elektroflitzern

Renault Twizy für Erfahre Hamburg

0.0 00 „Park & Ride“ ist ein bewährtes Konzept, bei dem man das eigene Auto auf speziellen Parkplätzen vor den Toren der (Innen)Stadt abstellt um auf öffentliche Verkehrsmittel wie Züge oder S-Bahnen umzusteigen. Ganz ähnlich funktioniert das Park & Rent-Projekt „Erfahre Hamburg“, das gemeinsam vom Hamburger Elektromobilitätsvermieters Evolte GmbH und dem Düsseldorfer Parkhausbetreiber Q-Park Deutschland GmbH ins Leben gerufen wurde. ... Mehr lesen »

Honda MC-B Testfahrt

Video: Honda MC-B Testfahrt

0.0 00 Das Fahrzeug MC-Β, was für Micro Commuter Beta steht, ist die zweite Generation eines rein elektrischen Prototypen für den Stadtverkehr und es erinnert auf jeden Fall an den Renault Twizy. Seine Weltpremiere feierte das rund 2,5 Meter lange E-Auto bereits im November 2013, wann und ob ein Serienmodell geplant ist, steht allerdings noch nicht fest. Von den Fahrleistungen ... Mehr lesen »

Yamaha MOTIV: Prototyp eines Kleinstwagen mit Elektroantrieb

Video: Yamaha Motiv - Kleinstwagen mit Elektroantrieb

0.0 00 Mit einer Länge von gerade einmal 2,69 Metern ist der auf der Tokyo Motor Show 2013 vorgestellte Yamaha MOTIV eines der kürzesten Autos überhaupt und damit ideal für das Fahren und Parken in Metropolen wie eben etwa Tokio. Noch handelt es sich bei dem Fahrzeug um einen Prototypen, der zeitgemäß rein elektrisch und damit lokal völlig emissionsfrei angetrieben ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Bereits 700 Vorbestellungen für das Mini-Elektroauto Colibri aus Deutschland

IMA Colibri 2014

5.0 01 Das einsitzige Elektroauto namens Colibri wurde hier auf der Grüne Autos Webseite bereits im Frühjahr 2013 in einem ausführlichen Artikel sowie als Video vorgestellt. Dort hatte es seine Weltpremiere gefeiert und nicht nur die Zahl der Zugrffe auf diese Beiträge belegt das Interesse an solch einem besonders effizienten Fahrzeug. Ein halbes Jahr später vermeldet der Jenaer Hersteller Innovative ... Mehr lesen »

worm-e: Gewinner des ELVA Design-Wettbewerbs

Video: worm-e - Gewinner des ELVA Design-Wettbewerbs

0.0 00 Weil der Elektroantrieb gegenüber dem konventionellen Antrieb mittels Verbrennungsmotor deutlich kompakter ist und auf viele Bauteile wie etwa auch das Getriebe verzichtet werden kann, bietet er auch völlig neue Möglichkeiten bei der Architektur von Elektroautos. Vor diesem Hintergrund hatte das europäische Verbundprojekt in Form des ELVA Konsortiums zu einem Design-Wettbewerb aufgerufen,d er unter dem Motto stand, ein innovatives ... Mehr lesen »

IMA Colibri: Elektrischer Einsitzer für moderne Mobilität

IMA Colibri

4.0 03 Seine Weltpremiere feierte das kleine Elektroauto mit dem passenden Namen „Colibri“ auf dem Genfer Auto-Salon 2013. Vor dem Hintergrund einer steigenden Weltbevölkerung, die wie bereits heute vor allem in Großstädten und Ballungsgebieten lebt, sind neue Mobilitätskonzepte erforderlich um den Verkehrskollaps zu verhindern. Zudem nimmt auch die Zahl der kinderlosen Haushalte und Singles weiter zu, so dass immer größere ... Mehr lesen »

IMA Colibri: Weltpremiere des Elektro-Einsitzers auf dem Genfer Autosalon

Video: IMA Colibri auf dem Genfer Autosalon 2013

0.0 00 Auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon hat die Innovative Mobility Automobile GmbH (IMA) aus Thüringen den rein elektrischen Stadtflitzer „Colibri“ vorgestellt. Das nur 2,75 Meter lange und 1,18 Meter breite Leichtgewicht von 440 kg soll die ideale Lösung Singles im urbanen Raum oder für Pendler sein. Dank geschlossener Fahrgastzelle und großzügigem Kofferraum ist der Colibri voll alltagstauglich, wetterfest und ... Mehr lesen »

Twizy2go: Mit dem Miet-Elektromobil Berlin entdecken

Renault Twizy

0.0 00 Bisher konnten Elektroautos im Stil konventioneller Pkw noch nicht wirklich viele Käufer überzeugen, anders das rein elektrische City-Car namens Renault Twizy. Wie der französische Autohersteller Ende Juni 2012 berichtete, wurden alleine in den ersten beiden Verkaufsmonaten mehr als 1.000 Twizy verkauft oder verleast. Die Elektromobilität ist also vor allem in Nischen wie dem Stadtverkehr eine echte Alternative und ... Mehr lesen »

Auf der Strasse: i Rock, i Roll, i-ROAD

Video: Toyota i-ROAD auf der Strasse

5.0 01 Wie im Video zu sehen ist, macht der Toyota i-ROAD auf der Strasse eine wirklich gute Figur – ganz besonders in den vergleichsweise engen Gassen. Aber auch das Fahren von Kurven dürfte dank der Active Lean Technologie des japanischen Autoherstellers viel Spaß machen. Leider bleibt einem der rein elektrische Fahrspaß im i-ROAD aber wohl erst einmal vorenthalten, denn ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige