Startseite » News (Alle) » News » Twizy2go: Mit dem Miet-Elektromobil Berlin entdecken

Twizy2go: Mit dem Miet-Elektromobil Berlin entdecken

Twizy2go: Mit dem Miet-Elektromobil Berlin entdecken
Jetzt bewerten!

Bisher konnten Elektroautos im Stil konventioneller Pkw noch nicht wirklich viele Käufer überzeugen, anders das rein elektrische City-Car namens Renault Twizy. Wie der französische Autohersteller Ende Juni 2012 berichtete, wurden alleine in den ersten beiden Verkaufsmonaten mehr als 1.000 Twizy verkauft oder verleast. Die Elektromobilität ist also vor allem in Nischen wie dem Stadtverkehr eine echte Alternative und der Erfolg hängt eben auch von der Entwicklung neuer, kreativer und innovativer Konzepte ab.

Renault Twizy
Foto: Renault

„Elektrisch mobil sein ist nicht nur ökologisch, es ist leise und sauber, elegant und effizient“, ist sich deshalb auch Christian Hampe, von SEG2GO, sicher. In der Hauptstadt bietet das Unternehmen jetzt als erster unabhängiger Anbieter in Deutschland den Renault Twizy als besondere Möglichkeit an, ohne Stress und möglichst umweltbewußt durch die Stadt zu cruisen. Zu diesem Zweck kann das nur 2,30 Meter kurze Elektroauto mit seitlichen Flügeltüren unter der Bezeichnung „Twizy2go“ ausgeliehen werden. Die perfekte Alternative um alleine oder zu zweit Berlin zu entdecken, denn mit 13 kW (18 PS) und Hinterradantrieb beschleunigt der Twizy lokal emissionsfrei in nur 8 Sekunden von Null auf 60 km/h und fährt bis zu 85 km/h schnell. Mit voll aufgeladener Batterie liegt die Reichweite je nach Fahrweise bei etwa 100 Kilometern, was fpr eine Stadterkundung ebenfalls locker ausreichen sollte.

Danach kann der Renault Twizy einfach an einer gewöhnlichen 230-V-Steckdose mittels ganz normalem Haushaltstecker (Schuko-Stecker) aufgeladen werden. Das Mieten eines dieser kleinen Elektrofahrzeuge kostet für eine Stunde 29 Euro, oder für einen Tag 99 Euro. Alternativ kann der Twizy auch inklusive einem Guide (fährt wohl in einemeigenen Fahrzeug) für 79 Euro für zwei Stunden bzw. für 139 Euro für vier Stunden gemietet werden. Für eine möglichst umweltfreundliche und klimaschützende Fahrt wird beim Betreiber SEG2GO übrigens ausschließlich 100% Ökostrom „getankt“.

Weitere Informationen sind unter www.twizy2go.de zu finden.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige