Startseite » Schlagwörter Archiv: Elektro-Stadtauto (Seite 4)

Schlagwörter Archiv: Elektro-Stadtauto

Audi Urban Concept: Neue Bilder des Elektro-Stadtautos

Der Audi Urban Concept, der auf der IAA im September 2011 seine Weltpremiere feiern wird, soll in der Autowelt eine Revolution darstellen. Da inzwischen mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten und Ballungsräumen lebt, werden auch die meisten Strecken im Stadtverkehr sowie im stadtnahen Verkehr zurückgelegt. Die Studie Audi Urban Concept soll das perfekte Fortbewegungsmittel für dieses Einsatzgebiet sein, ... Mehr lesen »

Mute: TU München präsentiert Prototyp eines bezahlbaren Elektroautos

Die großen Batterien machen heutige Elektroautos verhältnismäßig schwer und vor allem teuer. Zwei Nachteile, die eine Arbeitsgruppe der TU München beseitigen will, an der einige deutsche Autohersteller sowie mehr als 20 Lehrstühle beteiligt sind. Im Video wird der Prototyp des Elektroautos “Mute” präsentiert, das nur 500 kg schwer und besonders effizient werden soll. Als angepeilte Leistungsdaten werden eine Höchstgeschwindigkeit von ... Mehr lesen »

Elektroauto auf Basis des Toyota iQ wird feiert in Genf Europapremiere

Auf dem 81. Genfer Automobilsalon, der vom 3. bis 13. März 2011 seine Türen öffnet, wird Toyota den jüngsten Prototyp eines Elektrofahrzeugs vorstellen. Während der elektrische Antriebsstrang des Fahrzeugs auf dem vielseitig adaptierbaren Hybrid Synergy Drive von Toyota basiert, ist das Äußere unschwer als Toyota iQ zu identifizieren. Der Prototyp eines kleinen Eielektroautos für die Stadt kombiniert damit das lokal ... Mehr lesen »

Noch cooler: Die Tazzari ZERO Special Edition

Der Tazzari ZERO war eines der ersten rein elektrisch angetriebenen Autos, die auf den Markt kamen und begeistert mit seiner ausgewogenen Mischung aus ökologischer Vernunft, Design und Sportlichkeit. Das nur 2,88 Meter lange Elektroauto mit zwei Sitzen, Heckantrieb und einem Gesamtgewicht von weniger als 550 kg fühlt sich vor allem im Stadtverkehr pudelwohl. Modernste Lithium-Ionen-Batterien liefern Energie für eine Reichweite ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Jay Leno testet das Elektroauto Think City

Der US-Showmaster Jay Leno einer der bestverdienendsten Superstars in Amerika und einer der verrücktesten Auto-Freaks. Seine private Autosammlung umfasst mehr als 130 Fahrzeuge von Oldtimern wie dem 1933 Delage D8S De Villars Roadster über Muscle Cars, Luxus-Limousinen wie dem Rolls-Royce Ghost oder Supersportwagen wie dem Lamborghini Gallardo LP 550-2 Valentino Balboni. Auch alternativ angetriebene Autos wie der Chevrolet Volt oder ... Mehr lesen »

Schweizer entwickeln kleines und preiswertes Elektro-Stadtauto für asiatische Metropolen

Wenn es um Elektroautos geht, stellen viele der großen Autohersteller bevorzugt Modelle vor, die bereits mit Verbrennungsmotor verkauft werden und bei denen nur die Antriebstechnologie ausgetauscht wurde. Dabei müsste der Begriff der Mobilität eigentlich komplett neu definiert werden um sie in Zukunft trotz weltweit immer mehr Autos möglichst nachhaltig zu gestalten. Ein 1,5 Tonnen SUV ist weder mit Verbrennungsmotor, Hybridantrieb ... Mehr lesen »

Das Elektroauto Wheego Whip LiFe

Das Elektroauto Wheego Whip LiFe wurde im Sommer 2010 vorgestellt und die ersten 100 Modelle sollen noch in diesem Jahr in den USA ausgeliefert werden. Der rund 1.250 kg schwere Kleinwagen Whip LiFe wird von einem Elektromotor angetrieben, der seine Energie aus einem Lithium-Eisen-Phosphat-Akku bezieht (Li = Lithium, Fe = Symbol für Eisen). Der Wheego Whip LiFe soll mit voll ... Mehr lesen »

Elektroauto Tazzari Zero kommt im Frühjahr 2012 als Cabrio auf den Markt

Das Elektroauto Tazzari ZERO soll im Frühjahr 2012 auch Cabrio-Fans begeistern, denn dann kommt der offene Roadster in Deutschland auf den Markt. Im Tazzari ZERO Roadster lassen sich dann die heißen Sommertage und lauen Sommernächte genießen: Mit Blick auf den Himmel und geräuschlosem, elektrischem Fahren. Mit den Lithium-Batterien der jüngsten Generation wird wohl auch der Tazzari Zero Roadster eine Spitzengeschwindigkeit ... Mehr lesen »

Kia wird auf dem Pariser Autosalon die Elektroauto-Studie POP vorstellen

Dass die Ära der großen, klobigen und schweren Benzinschlucker zumindest in den Großstädten und Ballungsräumen bereits dem Ende zugeht, daran gibt es keinen Zweiffel. Attraktive Kompakte sowie stylische Klein- und Kleinstwagen wie der Smart fortwo, der MINI, der Toyota Aygo oder der Kia Soul haben diesen Trend längst angestoßen. Während sich natürlich auch das Design weiterentwickeln wird, steht die größte ... Mehr lesen »

SAM EV II – Das etwas andere Elektroauto

Wenn Elektroautos dafür sorgen sollen, dass die individuelle Mobilität unsere Umwelt und unser Klima deutlich weniger belastet als es die bisherigen Autos mit Verbrennungsmotor tun, wird es nicht ausreichen, einfach Elektromotoren in die bestehenden Automodelle zu bauen. Eine interessante Alternative sind vor allem kleinere und leichtere Fahrzeuge wie das Elektroauto SAM EV II mit nur ca. 500 kg Fahrzeuggewicht (inkl. ... Mehr lesen »


Anzeige