Startseite » News (Alle) » News » Noch cooler: Die Tazzari ZERO Special Edition

Noch cooler: Die Tazzari ZERO Special Edition

Noch cooler: Die Tazzari ZERO Special Edition
Jetzt bewerten!

Der Tazzari ZERO war eines der ersten rein elektrisch angetriebenen Autos, die auf den Markt kamen und begeistert mit seiner ausgewogenen Mischung aus ökologischer Vernunft, Design und Sportlichkeit. Das nur 2,88 Meter lange Elektroauto mit zwei Sitzen, Heckantrieb und einem Gesamtgewicht von weniger als 550 kg fühlt sich vor allem im Stadtverkehr pudelwohl. Modernste Lithium-Ionen-Batterien liefern Energie für eine Reichweite von bis zu 140 Kilometern und 150 Nm Drehmoment garantieren eine feurige Beschleunigung des Leichtgewichts.

Tazzari Zero Special Edition
Foto: Tazzari

Zum Aufladen des Tazzari ZERO befindet sich das Kabel mit Stecker im vorderen Kofferraum, der dann nur in die Steckdose eingesteckt werden muss. An einer gewöhnlichen Steckdose dauert das Laden von 0% auf 100% ungefähr 9 Stunden, mit dem optionalen 220V MULTIFAST-Ladegerät nur circa 5 Stunden. Mit dem externen 380V SUPERFAST-Ladegerät und einer Drehstromversorgung ist eine Aufladung bis 80% sogar in weniger als einer Stunde möglich. Die durchschnittliche Lebensdauer der Lithiumbatterien wird von Tazzari auf 80.000 Kilometer geschätzt.

Tazzari Zero Special Edition
Foto: Tazzari

Noch cooler als der standardmäßige Tazzari ZERO ist die Special Edition, bei der man aus einer ganzen Reihe von Karosseriefarben und farbigen Alu-Felgen wählen kann. Von Schwarz über Mattgrau bis zu dunklem Lila oder knalligem Pink stehen 18 Farben zur Auswahl. Gegen einen Aufpreis kann man sich je nach Wunsch eine individuelle Farbe aussuchen. Die Felgen sind neben Silber in sechs weiteren Farben erhältlich, darunter auch in knalligem Grüne, Gelb oder Orange. Mit Sicherheit kann man sich daher einen individuellen Hingucker zusammenstellen.

Tazzari Zero Special Edition - Details
Fotos: Tazzari

Neben dem guten Gewissen, dass man in Zukunft mit Ökostrom quasi CO2-neutral autofahren kann und das Unternehmen bei der Entwicklung Tazzari ZERO größtmögliche Aufmerksamkeit auf die Verwendung vollständig recyclefähiger Materialien gelegt hat, bietet der das Elektroauto aber auch einiges an Luxus: Darunter sind bereits in der Serienausstattung u.a. ein sportliches Pedalfeld aus Aluminium, ein
sportliches Lenkrad aus Leder, Designgriffe aus Aluminium im Fahrzeuginneren, elektrische Fensterheber und ein Touch Screen-Armaturenbrett.

Tazzari ZERO Special Edition - Nummer
Fotos: Tazzari

In der Tazzari ZERO Special Edition sind zudem weisse LED-Leuchten hinten und beim dritten Bremslicht, Panorama-Dach, Alarm (automatischer Scheibenheber und Warnsignal), Parken-Sensor-System, beheizbare Heckscheibe und die Ausstattung für das Batterieladegerät Superfast enthalten. Die Special Edition ist übrigens auf 999 Exemplare begrenzt und die Nummer des Fahrzeugs ist prominent im Inneren sowie Außen platziert. Ein Pionier der Elektromobilität zu sein und gleichzeitig ein stylisches Stadtauto zu fahren hat allerdings auch seinen Preis. Und der beginnt bei der Special Edition des Tazzari ZERO bei stolzen 21.990 Euro ohne Steuern, also mehr als 26.000 Euro in Deutschland.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige