Startseite » Antriebskonzepte » Autogas (LPG) » Renault Kangoo LPG und Kangoo Rapid LPG

Renault Kangoo LPG und Kangoo Rapid LPG

Renault Kangoo LPG und Kangoo Rapid LPG
Jetzt bewerten!

Als umweltfreundliche Alternativen für kostenbewusste Autofahrer hat der französische Hersteller ab sofort den PKW Renault Kangoo LPG und den Transporter Renault Kangoo Rapid LPG im Angebot. Beide Modelle sind ab Werk mit einem bivalentem Flüssiggasantrieb (Flüssiggas- oder Benzinbetrieb) ausgerüstet und können so mit mit dem günstigeren Kraftstoff Autogas (Liquified Petroleum Gas = LPG) betrieben werden. Die umweltschonende Alternative stößt im Betrieb mit Autogas zudem weniger CO2 aus.

Der Kangoo ist als erstes Modell in seinem Segment mit der wirtschaftlichen Flüssiggasvariante ab Werk erhältlich. Durch steuerliche Vergünstigungen ist Autogas (LPG) mit rund 0,60 Cent pro Liter der günstigste Kraftstoff am Markt und die Steuervorteile sind bis zum Jahr 2018 im Energiesteuergesetz festgeschrieben. Der um 1.500 Euro höhere Preis beim Kangoo LPG amortisiert sich so schon nach kurzer Zeit: Bei einem durchschnittlichen Benzinpreis von 1,30 Euro rechnet sich die Flüssiggasanlage bereits nach 20 Monaten oder rund 35.000 Kilometern. Diese Berechnung berücksichtigt bereits den um rund 25 bis 30 Prozent höheren LPG-Verbrauch.

Renault Kangoo LPG
Foto: Renault

Der Betrieb mit Flüssiggas ist aber nicht nur besser für das Portemonai sondern auch für die Umwelt. Denn die Verbrennung des Kraftstoffs ist deutlich sauberer aus, so sinkt z.B. der Ausstoß von Stickoxiden um ca. 80 Prozent. Die C02-Emissionen verringern sich um ca. 15 Prozent und unverbrannte Kohlenwasserstoffe um 50 Prozent. Ein weiterer Vorteil ist die geringere Geräuschentwicklung im LPG-Modus als im Benzinbetrieb.

Keine Abstriche muss man hingegen bei den Fahrleistungen machen. Sie sind im Flüssiggas- und Benzinbetrieb nahezu identisch: So leisten Kangoo und Kangoo Rapid im Gasbetrieb 72 kW/98 PS. Die CO2-Emissionen betragen 170 Gramm pro Kilometer. Im Benzinmodus liegt die Leistung bei 78 kW/106 PS. Der CO2-Ausstoß beläuft sich dann auf rund 191 Gramm pro Kilometer.

Renault Kangoo Rapid LPG
Foto: Renault

Deutlich höhere Reichweite mit bivalentem Antrieb

Der Kangoo 1.6 16V 105 LPG und der Kangoo 1.6 16V 105 LPG zählen zu den so genannten bivalenten Fahrzeugen. Sie verfügen neben dem Benzintank mit einem Fassungsvermögen von 60 Litern über einen separaten 30-Liter-Tank für Flüssiggas. Sind beide Reservoirs gefüllt, erreicht der Kangoo eine Reichweite von bis zu 1.100 Kilometern. In Deutschland steht zur Kraftstoffversorgung ein Tankstellennetz mit rund 5.700 Standorten zur Verfügung.

Kangoo und Kangoo Rapid mit bivalentem Antrieb starten immer im Benzinbetrieb. Sobald die optimalen Betriebsparameter erreicht sind, schaltet das System automatisch in den Flüssiggasbetrieb um. Über einen Schalter in der Armaturentafel kann der Fahrer jederzeit wieder in den Benzinbetrieb wechseln.

Renault Kangoo LPG und Benzin Tank
Foto: Renault />

Höchste Sicherheit und umfangreiche Garantie

Der kompakte Gastank ist mit einer Wandstärke von 2 bis 3,5 Millimetern sechsmal stärker dimensioniert als ein Kraftstofftank und bietet höchste Sicherheit. Das spezielle Stahlreservoir wird zudem aufprallsicher unter der Ladefläche installiert. Dadurch bleibt der Kofferraum uneingeschränkt nutzbar.

Durch den werkseitigen Einbau der Gasanlage verlängern sich die regulären Lieferfristen nicht. Zudem gelten für beide Modelle eine Garantie von zwei Jahren ohne Kilometerbegrenzung und eine Mobilitätsgarantie.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige