Startseite » Videos » Revolutionäres Elektro-Stadtauto-Konzept vom MIT

Revolutionäres Elektro-Stadtauto-Konzept vom MIT

Revolutionäres Elektro-Stadtauto-Konzept vom MIT
Jetzt bewerten!

Ein Auto an sich ist kein Problem sondern für viele der Inbegriff von Mobilität, Freiheit und Unabhängigkeit. Millionen von Autos sind aber sehr wohl ein Probem: Sie verbrauchen in rasendem Tempo die Ressorce Öl, verschmutzen unsere Umwelt und verstopfen die Strassen der Städte. Um diese negativen Folgen zu verringern braucht es vor allem kleinere und leichtere Autos sowie alternative Antriebe. Ein besonders revolutionäres Konzept präsentiert ein Team des rennomierten Massachusetts Institute of Technology (MIT): Das kleine E-Auto verfügt über Elektromotoren in den Rädern und lässt sich zum Parken elektrisch zusammenschieben. So verbraucht es deutlich weniger Platz – ähnlich wie Einkaufswagen, die ineinander geschoben werden.

Im fast sechs Minuten langen Video erklärt Doktorand Will Larkin das Konzept des „CityCar Project“ Elektroautos. Das MIT gilt als eine der führenden Universitäten der Welt im Bereich von technologischer Forschung und Lehre und das Team hofft, dass ihr Fahrzeug eines tages zur Lösung der Umwelt- und Platzprobleme beitragen kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige