Startseite » News (Alle) » News » 4×4 Elektroauto: Liberty Electric Cars startet mit dem Verkauf des E-Range

4×4 Elektroauto: Liberty Electric Cars startet mit dem Verkauf des E-Range

4×4 Elektroauto: Liberty Electric Cars startet mit dem Verkauf des E-Range
Jetzt bewerten!

Wer sich für Elektroautos interessiert, allerdings ein großes und familientaugliches Fahrzeug anstelle eines kleinen Stadtautos oder eines Sportwagens bevorzugt, dessen Suche war bisher sicher nicht von Erfolg gekrönt. In Großbritannien und den USA startete aber jetzt das englische Cleantech Unternehmen Liberty Electric Cars mit dem Verkauf des E-Range, einem gewaltigen Elektro-Geländewagen mit Allradantrieb und beeindruckenden Leistungsdaten. Der E-Range basiert auf dem Range Rover und nimmt für sich in Anspruch, das weltweit erste Auto mit reinem 4×4- und Elektroantrieb in der Premiumklasse zu sein.

Liberty Electric E-Range - Elektroauto mit Allradantrieb
Foto: Liberty Electric Cars

Sollten sich die angegebenen Werte in der Praxis auch nur annähernd erreichen lassen, dann könnten sich einige große Autohersteller daran ein Beispiel nehmen. Die vier Elektromotoren an den Rädern sollen den tonnenschweren Liberty Pure Electric E-Range in rund sieben Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen und die Höchstgeschwindigkeit wird mit 160 km/h angegeben. Die Reichweite des Elektro-Geländewagens soll mit voll aufgeladenen Batterien bei etwa 320 Kilometern liegen, was weit über dem Durchschnitt der erhältlichen bzw. in nächster Zeit erhältlichen Elektroautos liegt.

Werden die patentierten Lithium-Polymer-Batterien um einen Range-Extender ergänzt, soll die Reichweite bei mehr als 960 Kilometern liegen. Verglichen mit der Verwendung von Superbenzin in England würden sich die durchschnittlichen Kosten von £50 pro Woche auf nur noch £10 pro Woche reduzieren. Vorausgesetzt man würde den E-Range rein elektrisch fahren.

Ein Kommentar

  1. Wieviel Strom braucht denn dieser E-Range? Die Batterien müssen ja eine ziemliche Leistung an den Tag legen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige