Startseite » News (Alle) » News » Honda Jazz mit Elektroantrieb: Erster 2013 Fit EV in Kalifornien ausgeliefert

Honda Jazz mit Elektroantrieb: Erster 2013 Fit EV in Kalifornien ausgeliefert

Honda Jazz mit Elektroantrieb: Erster 2013 Fit EV in Kalifornien ausgeliefert
Jetzt bewerten!

Vor ein paar Tagen wurde der erste 2013 Honda Fit EV (Erklärung: Der Honda Jazz wird in Nordamerika und Japan unter dem Namen Honda Fit verkauft) an den Bürgermeister der Stadt Torrance im US-Bundesstaat Kalifornien übergeben. Der japanische Autohersteller bezeichnet dies als einen der ersten wichtigen Schritte in Vorbereitung auf die Markteinführung des elektrisch angetriebenen Kleinwagens in Kalifornien und Oregon im Sommer dieses Jahres. Die Premiere fand in der vergleichsweise kleinen Stadt Torrance statt, da die American Honda Motor Co., Inc. dort ihren Hauptsitz hat.

2013 Honda Fit EV - Übergabe an die Stadt Torrance
Foto: Honda

„Dies ist für uns ein aufregender Tag, an dem wir einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Honda’s umfassender Vision gehen, die CO2-Emissionen deutlich zu reduzieren und zur gleichen Zeit unserer Beziehung mit der Stadt Torrance zu vertiefen,“ erklärte Steve Center, Vizepräsident des Environmental Business Development Office bei American Honda. „Honda blickt bereits auf eine lange Geschichte mit Elektroautos zurück, angefangen mit der Vorstellung unseres ersten batterie-elektrischen Autos, dem EV Plus, vor ungefähr 15 Jahren. Mit Honda’s umfangreicher Erfahrung und dem Feedback aus den Alltagstests der Stadt Torrance werden wir noch besser auf die Einführung von Elektrofahrzeugen vorbereitet sein.

Der 2013 Honda Fit EV wurde der Weltöffentlichkeit im Rahmen der 2011 Los Angeles Auto Show vorgestellt, gleichzeitig wurden dort die Pläne für eine Leasing-Einführung des Elektroautos im Sommer 2012 bekannt gegeben. Der Honda Fit EV hat mit voll aufgeladenen Batterien eine Reichweite von ca. 198 Kilometern im Stadtverkehr und rund 122 Kilometern bei kombinierten Fahrten in der Stadt und auf dem Highway (EPA-Testergebnisse). Angetrieben wird er von einem 92 kW starken Elektromotor, der seine Energie aus einer Lithium-Ionen Batterie mit 20 kWh Speicherkapazität bezieht. Die Batterie des Honda Fit EV kann an einer 240-Volt Ladestation in weniger als drei Stunden voll aufgeladen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige