Startseite » Videos » QBEAK 3 – Neuster Prototyp eines leichten Elektroautos

QBEAK 3 – Neuster Prototyp eines leichten Elektroautos

QBEAK 3 – Neuster Prototyp eines leichten Elektroautos
Jetzt bewerten!

Das junge Unternehmen ECOmove aus Dänemark arbeitet bereits seit dem Jahr 2009 an der Entwicklung eines möglichst leichten Elektroautos. In 2011 wurde bereits die zweite Version des QBEAK sowie als Idee das QBEAK Cabrio vorgestellt. Beide waren von der Serienreife allerdings noch weit entfernt. Mit dem QBEAK III, der nun der Öffentlichkeit präsentiert wurde, soll dies aber anders sein. Laut Mogens Løkke, CEO von ECOmove, ist dieser Prototyp bereits sehr nah an einem möglichen Serienmodell.

Einen besonderes Augenmerk wurde bei der entwicklung des nur 3 Meter langen Elektroautos auf ein möglichst geringes Gewicht gelegt. Dank Leichtbau soll es ohne Batterien nur 425 kg betragen. Angetrieben wird das Fahrzeug von zwei Elektromotoren, die es auf eine Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h beschleunigen können. Die Reichweite soll je nach eingesetzter Batterie bis zu 300 Kilometer betragen. Eigentlich sollte die Serienproduktion bereits 2012 beginnen, aufgrund der verschiedenen Herausforderungen bei der Entwicklung eines möglichst umweltfreundlichen und bezahlbaren Elektroautos konnte dieser Termin aber nicht eingehalten werden.

Um eine erfolgreiche Markteinführung zu gewährleisten hat man bei ECOmove die strategische Entscheidung getroffen, auf Partnerschaften mit bestehenden und erfahrenen Produzenten zu setzen um so die Massenproduktion des Elektroautos QBEAK zu ermöglichen. Laut Unternehmensangaben ist man aktuell mit nationalen und internationalen Firmen im Gespräch,, die den Bau und den Vertrieb der fahrzeuge in den großen Märkten Europa, Amerika und Asia inklusive China übernehmen könnten.
Video: Elektroauto QBEAK III

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige