Startseite » News (Alle) » News » Renault-Nissan Allianz: Verkauf der Elektrofahrzeuge steigt in 2014 um 24 Prozent

Renault-Nissan Allianz: Verkauf der Elektrofahrzeuge steigt in 2014 um 24 Prozent

Renault-Nissan Allianz: Verkauf der Elektrofahrzeuge steigt in 2014 um 24 Prozent
4.67 - 3 Mal

Für die Renault-Nissan Allianz ist das Jahr 2014 erneut mit einem Absatzrekord zu Ende gegangen, denn mit fast 8,5 Millionen verkauften Fahrzeugen stiegen die Verkaufszahlen gegenüber dem Vorjahr noch einmal um 2,5 Prozent. Erfreut zeigt man sich an der Spitze der Allianz aber nicht nur von der fünften jährlichen Steigerung in Folge – zu dem in 2014 vor allem auch starke Zuwächse in den USA und Westeuropa beigetragen haben – sondern vor allem auch über den Erfolg bei den Elektrofahrzeugen. Die elektrisch angetriebenen Modelle von Renault und Nissan stehen dabei weiterhin unangefochten an der Spitze und und ihre Verkäufe wuchen gegenüber 2013 um stolze 24 Prozent.

Nissan LEAF - Meistverkauftes Elektroauto
Foto: Nissan

Mit den insgesamt 82.602 verkauften Elektrofahrzeugen erreichen die Allianzpartner nach eigenen Angaben einen weltweiten Marktanteil von 56 Prozent. Der Großteil davon entfällt auf den Nissan LEAF, der weiterhin und unangefochten das meistgefragte Elektroauto überhaupt ist. Im vergangenen Jahr entschieden sich 61.507 Kunden für den elektrischen Fünftürer. In Europa hat hingegen Renault die Nase vorne und verkaufte einschließlich des als Quad eingestuften Twizy 17.813 rein batteriebetriebene Fahrzeuge.

Renault Elektroautos beim Laden
Foto: Renault

Insgesamt haben die beiden Autohersteller seit der Einführung der ersten Elektroautos bereits 217.365 batteriebetriebene Fahrzeuge verkauft. Mit über 150.000 Einheiten ist der seit Dezember 2010 erhältliche Nissan LEAF dabei das mit großem Abstand weltweit meistverkaufte E-Auto. In Europa startete die Allianz mit dem Transporters Kangoo Z.E. im Oktober 2011 in das zeitalter der Elektromobilität und hat seither 56.499 Elektrofahrzeugen an ihre Besitzer übergeben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige