Startseite » News (Alle) » News » Bio-Landwirt hat 100.000 Kilometer im Renault Kangoo Maxi Z.E. zurückgelegt

Bio-Landwirt hat 100.000 Kilometer im Renault Kangoo Maxi Z.E. zurückgelegt

Bio-Landwirt hat 100.000 Kilometer im Renault Kangoo Maxi Z.E. zurückgelegt
4.8 - 5 Mal

Meist wird der Elektroantrieb ja vor allem im Hinblick auf den urbanen Verkehr als ökologische Alternative zum Verbrennungsmotor angepriesen, doch auch auf dem Land kann er voll überzeugen. Dies bestätigt Bio-Landwirt Klaus Keppler vom Hofgut Dettenberg, der mit seinem Renault Kangoo Maxi Z.E. bereits mehr als 100.000 Kilometer ohne einen Tropfen Benzin zurückgelegt hat. Seit dreieinhalb Jahren nutzt der Hof-Betreiber den rein batterieelektrisch betriebenen Lieferwagen der französischen Marke für seine Arbeit.

Landwirt Klaus Keppler im Kangoo Z.E.
Foto: Renault

„Ich bin von dem Fahrzeug vollends überzeugt“, erklärt der Landwird Bio-Landwirt aus dem oberschwäbischen Uttenweiler bei Biberach begeistert. „Auf unserem Hofgut betreiben wir neben einer Photovoltaikanlage auch ein Windrad zur eigenen Energieerzeugung. Früher speisten wir den überschüssigen Strom ins öffentliche Netz. Dann dachten wir uns, dass wir damit auch Kraftstoff sparen und den Strom besser für ein Elektrofahrzeug nutzen könnten.“ Seitdem ist der weiße Renault Kangoo Maxi Z.E. täglich für die Familie Keppler im Einsatz und passt damit hervorragend in das umweltfreundliche Konzept des Hofguts.

Null Emissionen und gleiches Ladevolumen wie mit Verbrennungsmotor

Je nach Ausführung bietet der rein elektrisch angetriebene Transporter bis zu 4,6 Kubikmeter Laderaum und 632 Kilogramm Zuladung. Für den lokal emissionsfreien Antrieb sorgt ein Elektromotor mit 44 kW (60 PS). Den benötigten Strom bezieht dieser aus einer modernen Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 22 kWh, die unter dem Frachtraumboden integriert ist. Dank der cleveren Platzierung bietet das Elektroauto das gleiche Ladevolumen wie der Renault Kangoo Maxi mit Verbrennungsmotor.

Der Kangoo Z.E. ist ein echter Pionier unter den elektrisch angetriebenen Fahrzeugen und bereits seit November 2011 in Deutschland erhältlich. Seit der Markteinführung entschieden sich 2.045 Kunden für den Kompakttransporter mit dem umweltschonenden Elektroantrieb. International orderten seit Markteinführung sogar knapp 23.000 Kunden den Kangoo Z.E. oder die Langversion Kangoo Maxi Z.E.

Ein Kommentar

  1. Interessant wäre nun mal die Batteriedegradation nach den 100.000 km.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige